Vin Diesel erzählt von D&D

Alles was mit Liverollenspiel zu tun hat und nix mit den Archipel
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Vin Diesel erzählt von D&D

Beitragvon Tommy » Do 17. Feb 2011, 11:23

Wow, was für ein Fürsprecher. Vin Diesel hat wohl in seiner Jugend in NYC recht intensiv D&D gespielt:
http://www.youtube.com/watch?v=36_-DauQi0s

:jump)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4967
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Vin Diesel erzählt von D&D

Beitragvon Tommy » Do 17. Feb 2011, 11:27

Ich bin begeistert. Er hat wohl auch das Vorwort zur 30-Jahre-Jubiläumsneuauflage von D&D geschrieben, wenn ich das andere Interview richtig verstehe! :-)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4967
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Vin Diesel erzählt von D&D

Beitragvon Andy » Do 17. Feb 2011, 11:38

Ist Vin Diesel dieser Film & Fernsehen-Proll, der durch sagenhaftes Charakterspiel in diversen Action-Machwerken glänzte und noch immer glänzt?
Nuja, auch ein blindes Korn findest mal ein Huhn ... oder so ähnlich :mrgreen:
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Vin Diesel erzählt von D&D

Beitragvon John » Do 17. Feb 2011, 11:53

Ich mag ihn, Riddick ist einer der geilsten Rollen, find ich besser als Rambo und Co....
ne Menge Leute haben D & D gespielt... oder tun es in den Staaten... D&D ist Grundlagen der Sozialisierung der meisten Intellektuellen Träumer, neben World of Darkness, habe mir das mal von einer Amerikanerin erklären lassen... die eine Realistin ist (behauptet sie.... zum Glück kennt sie das Forum nicht...)
Oh-Kultes: Das Urban Fantasy Liverollenspiel - www.oh-kultes.de
Benutzeravatar
John
Held
 
Beiträge: 1243
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 10:01
Wohnort: Berlin


Zurück zu Liverollenspiel Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder