Mythodea 2014

Alles was mit Liverollenspiel zu tun hat und nix mit den Archipel
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Re: Mythodea 2014

Beitragvon svenze » Mo 23. Sep 2013, 15:38

..da könnte man eine Barden-Gaugler-Truppe spielen, die dann auch Musik macht und die Muke kommt
dann aus einem Intime tauglichen Getto-Blaster der mit holz und Leinen-Stoffen verkleidet ist .. :D :D :twisted: ..so können auch leute mit spielen die kein instrument beherschen... :mrgreen:
..."keine Gefahr ist dem Mut gewachsen"...
Benutzeravatar
svenze
Held
 
Beiträge: 769
Registriert: Do 19. Okt 2006, 05:46
Wohnort: Wedding

Re: Mythodea 2014

Beitragvon mir. i am » So 29. Sep 2013, 18:00

Uii....
Da hab ich kurz nachher Staatsexamensprüfung... aber Mythodea... da war ich noch nicht... mit NETTEN Leuten...
Ich glaube CHANTALE wäre ein passenderer Vorname für mich. KLEVE ist eine wunderschöne Stadt am Niederrhein und LUDWIG der beste Nachname der Welt.
mir. i am
Abenteurer
 
Beiträge: 548
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 17:57
Wohnort: Kassel

Re: Mythodea 2014

Beitragvon mir. i am » Di 1. Okt 2013, 10:58

Ich hab mal ein bisschen nachgeforscht.

6-10.08.2014 im 31628 Rittergut Brokeloh (das ist knapp oberhalb von Hannover)
Eintrittskarte: derzeit ca. 115 €
Banner-Konzept = Man entscheidet sich für eine Gesinnung unter der man agieren möchte und wird dann dort einem Viertel zugeteilt. Mir erscheint das Banner der Entdecker am chilligsten für einen Con.

Edit: Man kann sich auch mit der einer Truppe für einen Platz im Banner des Trosses bewerben. Das wäre dann in der ehemaligen Stadt. Das ist aber tatsächlich eine Bewerbung und obliegt der Freigabe der SL.

2.Edit: 2014 hat das Mythodea, dass Ziel die "Verfehmten" auszulöschen und befindet sich auf einem Heerzug in einer anderen, fremden noch wenig erforschen Welt, genannt "Spiegelwelt" in der nicht alle pysikalischen Gesetze so greifen wie bisher. (Abwesenheit bestimmter Elemente)

@KathaKiel: Wie läuft das mit der Anmeldung? Erwirbt jeder sein eigenes Ticket und gibt dann an ob er zu einer bestimmten Gruppe gehört oder macht die Gruppe das gemeinsam?


Übrigens: Im Fühjahr 2014 gibt es eine Art "Vorcon" Jenseits der Siegel ganz in der nähe von Kassel, eine gute Gelegnheit, mal die Mitte Deutschland zu besichtigen.
Ich glaube CHANTALE wäre ein passenderer Vorname für mich. KLEVE ist eine wunderschöne Stadt am Niederrhein und LUDWIG der beste Nachname der Welt.
mir. i am
Abenteurer
 
Beiträge: 548
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 17:57
Wohnort: Kassel

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Katharina » Mi 16. Okt 2013, 09:31

Info-update:

Wir haben noch keinen Ahnung, welchem Lager wir uns anschließen werden. Solange es nicht das peacige Erdlager oder das high-fantasy Magielager ist, ist mir alles recht (ich steh nicht so auf kostumierte Drachen...)

Ca. 6 -8 Wochen vor Mythodea werden die Lagerplätze verteilt (m² pro Person :ahoi) ) Bis dahin wäre es gut, wenn wir wüssten, wieviele wir sein werden ;-)
Es ist erst dann ein Problem, wenn es ein Problem ist.
Katharina
Vagabund
 
Beiträge: 193
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 12:02
Wohnort: überall und nirgends

Re: Mythodea 2014

Beitragvon John » Mi 16. Okt 2013, 14:40

Also 115,-€ kostet zur Zeit ein Ticket, die haben Tickets wie bei nen Festival... bekomm ich dann auch ein Bändel?

Da gibts nix Gruppenrabbat usw. Aber verschiedene Banner für die man sich beim Ticketkauf entscheiden muss,
also die haben da:
  • Einheit
  • Eisernen
  • Entdecker
  • Freien

ich wäre ja Spontan für eines der letzten Beiden...
Oh-Kultes: Das Urban Fantasy Liverollenspiel - www.oh-kultes.de
Benutzeravatar
John
Held
 
Beiträge: 1245
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 10:01
Wohnort: Berlin

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Katharina » Mi 16. Okt 2013, 14:45

Bändel gibt es es, in irre bunten Farben ;-)

Banner? Davon hat mein Bro mir nichts erzählt. Muss ich nochmal nachfragen, für welches Banner unsere Tickets sind...
Es ist erst dann ein Problem, wenn es ein Problem ist.
Katharina
Vagabund
 
Beiträge: 193
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 12:02
Wohnort: überall und nirgends

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Katharina » Mi 16. Okt 2013, 15:46

Die Wissenschaft ist natürlich frei, wie könnte es auch anders sein :wird_schon) , allerdings müssen wir auch von irgendetwas leben :twisted:

Wir sehen uns unter dem Banner der Freien im Söldnerviertel!

P.S.: jeder kauft sich selber das Ticket, mein Bruder kümmert sich dann im Frühsommer darum, dass wir ausreichend Lagerplatz haben.
Es ist erst dann ein Problem, wenn es ein Problem ist.
Katharina
Vagabund
 
Beiträge: 193
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 12:02
Wohnort: überall und nirgends

Re: Mythodea 2014

Beitragvon mir. i am » Do 17. Okt 2013, 14:30

Wenn ich die Tierphsy Klausur bestehe mit mind. 9 Punkten darf ich mir das Ticket Ende Oktober Kaufen, wenn nicht muss ich bis Weihnachten warten...

Urlaub ist schon durch. :mrgreen:

Lg Miriam

PS: Ich möchte ein Biologe/Botaniker oder Entdecker sein. Charliene dar Win, Fräulein A. v. Rumkobold oder so. Passt das dazu?
Ich glaube CHANTALE wäre ein passenderer Vorname für mich. KLEVE ist eine wunderschöne Stadt am Niederrhein und LUDWIG der beste Nachname der Welt.
mir. i am
Abenteurer
 
Beiträge: 548
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 17:57
Wohnort: Kassel

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Katharina » Do 17. Okt 2013, 15:28

Na aber logisch! Da wirst du ganz schön viel zum Entdecken haben :wink:
Es ist erst dann ein Problem, wenn es ein Problem ist.
Katharina
Vagabund
 
Beiträge: 193
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 12:02
Wohnort: überall und nirgends

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Steffi » Fr 18. Okt 2013, 18:59

Hi Leute,
Flo und ich wären prinzipiell interessiert uns Mythodea mal anzuschauen.

Für uns ist es aber derzeit noch nicht abschätzbar, ob wir da können.
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1173
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Tommy » Fr 18. Okt 2013, 19:27

Ich sehe das wie Andi, ich gehe lieber auf Tannes ArchipelCon, ein oder zwei Wochenenden später ist in meinem Alter "parallel" - gerade im Sommer.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4982
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Andy » Fr 18. Okt 2013, 19:33

Tommy hat geschrieben:Ich sehe das wie Andi, ich gehe lieber auf Tannes ArchipelCon, ein oder zwei Wochenenden später ist in meinem Alter "parallel" - gerade im Sommer.

Du sprichst mir aus der Seele, obwohl ich mir das Mythodea schon gern mal ansehen würde, aber es wird ja sicherlich nicht das letztes gewesen sein
:met)
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1874
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Katja - Berlin » Fr 18. Okt 2013, 19:36

Eines Tages möchte ich solch eine Massen-Ambiente-Veranstaltung auf jeden Fall auch mal gesehen haben, egal ob Mythodea oder Drachenfest. Vermutlich beides nicht im Sommer 2014.
Katja-II (Lulu, Maria Gomez; Kemina; Karla; Tandra)
Benutzeravatar
Katja - Berlin
Held
 
Beiträge: 1203
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:43
Wohnort: Berlin-Lichtenberg

Re: Mythodea 2014

Beitragvon Tommy » Fr 18. Okt 2013, 19:59

Ich auch, aber eben auch nicht 2014.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4982
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Mythodea 2014

Beitragvon mir. i am » Mi 25. Dez 2013, 13:16

Ticket ist bestellt. :)
Intimetaugliches Zelt (falls wir ein großes brauchen) bei meiner Mutter reserviert (fragt sich nur wie ich das transpürTiere). :D
Urlaub schon bewilligt. :mrgreen:


YEAH!!

Jetzt gehts an die Charaktergenese ...

Miriam
Ich glaube CHANTALE wäre ein passenderer Vorname für mich. KLEVE ist eine wunderschöne Stadt am Niederrhein und LUDWIG der beste Nachname der Welt.
mir. i am
Abenteurer
 
Beiträge: 548
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 17:57
Wohnort: Kassel

VorherigeNächste

Zurück zu Liverollenspiel Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder