Wieder mal Uralub?

Partys, abhotten u.s.w.
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Hast Du Lust?

Klar, bin dabei!
3
17%
Hängt vom Geld, vom Ort und von der Zeit ab?
15
83%
Ne, wandern oder spielen ist nichts für mich.
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 18

Wieder mal Uralub?

Beitragvon Tommy » Mi 10. Okt 2012, 08:56

Also, neulich war ja so ein knappes Dutzend Archipeler im Urlaub, in der Tschechei, in einem ganz tollen Ferienhaus.

Ina und ich könnten das uns für nächstes Jahr wieder vorstellen. Ich vor allem, weil exorbitant viel gespielt wurde! :-) Ein großes Haus mit einem großen Tisch wäre also gut, mit Wandermöglichkeit.
Gleichermaßen gut von München wie von Berlin aus zu erreichen.
So ein bißchen wie das Sommerlager, nur komfortabler und mit weniger Gruppenzwang! :-)

Spricht die Idee noch jemanden an? (Habe ich schon die Möglichkeit erwähnt, daß man mit mir ein paar Höhepunkte meiner Ludothek spielen kann?)
Dann einfach unverbindlich anklicken.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4945
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon [Tom] » Mi 10. Okt 2012, 09:05

Ich habe mal die mittlere Option gewählt - wobei natürlich Spielen und Wandern sehr verlockend sind!! :)
Señor Steinrich Birgelbaum - Timbedischer Waffenmeister

Telegram me: https://t.me/TomBueZi
[Tom]
Held
 
Beiträge: 978
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 11:32
Wohnort: München

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Rico » Mi 10. Okt 2012, 11:11

Jey, da wäre ich dabei. Wir hatten in Berlin auch schon mal drüber gesprochen und wenn es nicht wieder Tschechien sein soll, ... es gibt auch schöne Ecken in Polen. Aber Details kann man ja später noch klären.
Voldemort nennt Chuck Norris "Du-weißt-schon-wer".
Benutzeravatar
Rico
Held
 
Beiträge: 925
Registriert: Do 19. Okt 2006, 12:44
Wohnort: Berlin

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Tanne » Mi 10. Okt 2012, 12:30

Klaro. Die Mitte.
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3304
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Micha » Mi 10. Okt 2012, 14:06

Klar, ich wär dabei, wenn mir nicht irgendein Arbeitgeber ne Sperrzeit oder so aufbrummt (Mitte)
Benutzeravatar
Micha
Held
 
Beiträge: 1150
Registriert: Do 19. Okt 2006, 12:10
Wohnort: Berlin

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Susann » Mi 10. Okt 2012, 14:24

Super 8) Ich hab auch die Mitte gewaehlt, da ich noch nicht sagen kann, was 2013 mir bringen wird in Bezug auf Job, Wohnort und Geld ... :ahoi)
Ich faend ja auch Schweden sehr schoen, schoene Natur, im August eine Mittelalterwoche auf Gotland, die man besuchen koennte, aber es ist natuerlich ein bisschen (viel) teurer und weiter weg... Osteuropa faend ich auch super!
Danke an Tommy fuer die fruehe Initiative :jump)
Susann
"Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." (Voltaire)
"Always forgive your enemies - nothing annoys them so much." (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Susann
Abenteurer
 
Beiträge: 594
Registriert: Do 19. Okt 2006, 17:50
Wohnort: Berlin

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Tommy » Mi 10. Okt 2012, 14:29

Ich weiß, daß könnt Ihr Studenten Euch noch nicht vorstellen, aber arbeiten ist gar nicht so schlimm. :-)
In mancherlei Beziehung ist es sogar freier als studieren (und damit meine ich nicht nur die finanzielle Unabhängigkeit).

Ich konnte als Student z.B. nie die Wochenenden genießen (oder den Urlaub), weil ich immer ein schlechtes Gewissen hatte - es hätte doch noch was zu lernen gegeben, oder Studienarbeit, oder oder oder... Das ist heute anders!

Nur Mut!
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4945
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Susann » Mi 10. Okt 2012, 14:51

aeaeaeh....ja. Danke fuer den gutgemeinten Mutzuspruch, Tommy! Aber geht es gar nicht darum. Ich freu mich richtig drauf, zu arbeiten (in welcher Form auch immer). Und es ist ja auch nicht so, als haetten wir nur studiert, frag mal Micha :wink: . Ich hab mit Praktika und pipapo auch schon ueber ein Jahr Berufserfahrung und fuer mich ist der Hoersaal weiter weg als der Arbeitsalltag. Es geht in meinem Fall bloss darum, dass ich keinen Plan hab, was ich fuer Optionen bekommen werde, und da ist gerade alles drin von ein Jahr Indonesien oder Philippinen ab Sommer, WiMi in Hamburg oder doch ein Job in Berlin... alles moeglich. Wird sich leider erst naechstes Jahr rausstellen. Aber wenn ich da bin oder frei machen kann, werd ich dabei sein!
"Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." (Voltaire)
"Always forgive your enemies - nothing annoys them so much." (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Susann
Abenteurer
 
Beiträge: 594
Registriert: Do 19. Okt 2006, 17:50
Wohnort: Berlin

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Rico » Mi 10. Okt 2012, 15:11

Susann, ich vote für Job in Berlin, alles andere ist blöd, vertrau mir. ;)
Voldemort nennt Chuck Norris "Du-weißt-schon-wer".
Benutzeravatar
Rico
Held
 
Beiträge: 925
Registriert: Do 19. Okt 2006, 12:44
Wohnort: Berlin

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Tanne » Do 11. Okt 2012, 07:59

Dresden ist cool!
Das Spieleparadies Schmiedewalde liegt ganz in der Nähe! :D
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3304
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon svenze » Do 11. Okt 2012, 13:56

ich wär auch dabei und bei gesche und tanne ist's doch schon. :met)

p.s:
meine tochter würde auch mal gerne auf'm CON mit kommen,
sie ist vom 16.08.13 bis 30.08.13 bei mir, vieleicht macht ja einer 'nen CON.
:wink:
..."keine Gefahr ist dem Mut gewachsen"...
Benutzeravatar
svenze
Held
 
Beiträge: 767
Registriert: Do 19. Okt 2006, 05:46
Wohnort: Wedding

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Susann » Do 11. Okt 2012, 14:17

@Rico und Tanne: :D Ihr seid lieb, Daumen druecken, vielleicht finden Micha und icke ja was im Osten. Waer schon schee!
"Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." (Voltaire)
"Always forgive your enemies - nothing annoys them so much." (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Susann
Abenteurer
 
Beiträge: 594
Registriert: Do 19. Okt 2006, 17:50
Wohnort: Berlin

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Katja » Do 25. Okt 2012, 17:55

Jaaa, Susann Dresden :lol:

Tammo wohnt jetzt auch da! :lol: Und ansonsten kommen auch sehr nette Menschen aus Dresden ...

Ich wäre auch sehr gerne wieder dabei, allerdings blöd, ich muss bis Mitte Nov meinen gesamten Jahres Urlaub festlegen. Daher kann es klappen oder nicht. Also Mitte. Ort ist mir erst mal gleich aber Schweden hört sich auch gut an...

Alles Liebe
"Das Leben ist kein Rätsel, sondern ein Mytherium." (Der Besucher von Eric-Emmanuel Schmitt)
Katja
Tagedieb
 
Beiträge: 79
Registriert: Di 31. Jul 2007, 18:33
Wohnort: Weltstadt Görlitz

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon svenze » Fr 26. Okt 2012, 14:55

Katja hat geschrieben:Jaaa, Susann Dresden :lol:
Tammo wohnt jetzt auch da! :lol: Und ansonsten kommen auch sehr nette Menschen aus Dresden ...


..wie zum beispiel Johann Friedrich Böttger der auf der festung Königstein mit
der herstellung von gold beschäftigt war.
..naja hat ja nicht so geklapt, aber das Porzellan war dann auch sehr schon.. :?
..."keine Gefahr ist dem Mut gewachsen"...
Benutzeravatar
svenze
Held
 
Beiträge: 767
Registriert: Do 19. Okt 2006, 05:46
Wohnort: Wedding

Re: Wieder mal Uralub?

Beitragvon Katja » So 18. Nov 2012, 14:25

Hallo ihr Lieben,
ich war letzte Woche mal wieder daheim und hab ein Ausflug nach Amrum gemacht. Da fiel mir mal wieder auf wie schön es doch in Nordfriesland und auf den Inseln ist. Daher mein Vorschlag Urlaub an der Nordsee!
Es gibt reichlich Ausflugsmöglichkeiten unter anderem auf die Halligen und Inseln, von wattwandern über reiten und kanu fahren oder nach Büsum Krabben essen ist alles möglich.
Einen Terminvorschlag habe ich auch schon, ich musste ja meinen schon Uralub festlegen:
Vom 13.04 bis 20.04 Sa bis Sa oder meinetwegen bis So.
Hier ein paar Fereinwohnungen( nur ideen) . Ich hab einen Katalog da sind auch schöne Häuser, allerdings ohne Internetseite drinn. ich bring den mal zur Party mit.

http://www.ketelsen-dagebuell.de/
http://www.soeschenswarft.de/cms/index. ... hlafen&L=0
http://www.dagebuell-halligblick.de/

Also, wat meint ihr?

Alles Liebe Katja
"Das Leben ist kein Rätsel, sondern ein Mytherium." (Der Besucher von Eric-Emmanuel Schmitt)
Katja
Tagedieb
 
Beiträge: 79
Registriert: Di 31. Jul 2007, 18:33
Wohnort: Weltstadt Görlitz

Nächste

Zurück zu Konzerte, Partys & More

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder