Selbstgebautes

Alles rund ums Basteln
(öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Re: Selbstgebautes

Beitragvon FloS » Mo 22. Okt 2012, 16:39

[Tom] hat geschrieben:Hat der Lederbaumann das?

Ja, bestimmt (ich hab meine da glaub ich auch her). Im Notfall müsste ich auch noch sowas übrig haben.

Tommy hat geschrieben:Was haltet Ihr von einem "Basteleien"-Unterforum?

+1
"Und da, da wurde mir klar, dass die Kacke Scheisse ist!"
- Seine Hocherkoren Anduros Tuchfels

Jaques Sarrement - Streiter der Fünfe
Korrim Gerbsattler - Draconier und Edler von Drachenstein
Lorenzo Edmundo Utawa - Geweihter der Igma
Benutzeravatar
FloS
Abenteurer
 
Beiträge: 525
Registriert: Di 26. Jan 2010, 16:24
Wohnort: München

Re: Selbstgebautes

Beitragvon [Tom] » Mo 22. Okt 2012, 16:57

Habs grad gefunden beim Laden! :D

Heute abend wird das Muster entworfen, und dann lege ich los!! :)
Señor Steinrich Birgelbaum - Timbedischer Waffenmeister

Telegram me: https://t.me/TomBueZi
[Tom]
Held
 
Beiträge: 988
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 11:32
Wohnort: München

Re: Selbstgebautes

Beitragvon [Tom] » Mi 31. Okt 2012, 09:43

Also, meine "Werke" sind noch nicht so toll.

Ich habe erstmal mit Wasserflaschen angefangen.
Erster Versuch:
IMAG0574kleiner.jpg


Zweiter Versuch:
IMAG0576kleiner.jpg


Momentan stelle ich noch eine Axtscheide fertig und versuche mich dabei das erste Mal mit Sattlernadeln an dickem Leder. Die beiden Wasserflaschen sind mit Nähahle genäht... :oops:
Señor Steinrich Birgelbaum - Timbedischer Waffenmeister

Telegram me: https://t.me/TomBueZi
[Tom]
Held
 
Beiträge: 988
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 11:32
Wohnort: München

Re: Selbstgebautes

Beitragvon mantikorah » Mi 31. Okt 2012, 12:19

aber die sehn doch gut und ordentlich aus..
und wenn du schon rot wirst,weil du "nur" mit nähahle hantierst... dann müsst ich mich wohl in grund und boden schämen. ich hab für meine (leder) sachen noch nie was anderes genommen. *kopfkratz*
Benutzeravatar
mantikorah
Tagedieb
 
Beiträge: 51
Registriert: So 3. Jan 2010, 16:21

Re: Selbstgebautes

Beitragvon [Tom] » Mi 31. Okt 2012, 12:26

Ich dachte, die Profis & "Alten Hasen" nähen alle mit Sattlernadeln... Aber dann ist es wohl doch kein Grund, rot zu werden, wenn man die Nähahle hernimmt. :)
Señor Steinrich Birgelbaum - Timbedischer Waffenmeister

Telegram me: https://t.me/TomBueZi
[Tom]
Held
 
Beiträge: 988
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 11:32
Wohnort: München

Re: Selbstgebautes

Beitragvon mir. i am » Di 5. Mai 2015, 20:52

Hi Zusammen.

ich wollte mir zum nächsten CON einen Holzkochlöffel zum Verprügeln bauen. Leider bin ich nicht so ganz auf der Höhe der Zeit. Nimmt man immer noch Evazote?? Oder hat sich da auf dem Materialmarkt etwas getan?

MfG
Miriam
Ich glaube CHANTALE wäre ein passenderer Vorname für mich. KLEVE ist eine wunderschöne Stadt am Niederrhein und LUDWIG der beste Nachname der Welt.
mir. i am
Abenteurer
 
Beiträge: 548
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 17:57
Wohnort: Kassel

Vorherige

Zurück zu Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder