Terminfindung

Blutsbannerforum

Moderator: The Wizard

Terminfindung

Beitragvon Tommy » Di 29. Apr 2008, 14:44

So, jetzt mal Butter bei de Fische.

1. Schritt: Terminfindung
Guckst Du:
"Sie haben bei Doodle eine Umfrage mit dem Titel "Blutsbanner Con-Termin" eingerichtet. Die Adresse zu Ihrer Umfrage lautet:
http://doodle.ch/qa99vk5mhxxhx9sc "
--> Anklicken, wann man Zeit hat, wann man sich eventuell freischaufeln könnte (gelb) und wenn's gar nicht geht, rot.
(Ich habe immer nur den Freitag angegeben, da die Cons ja meistens von Fr-So gehen.)
--> Man kann auch Kommentare hinterlassen (oder hier), z.B. über Archipel-Sommerlager usw., damit diese Termine dann komplett geblockt werden können! 8)

2. Schritt: Confindung
Ende der Woche oder nach Flos Con prüfe ich die Termine und schaue im LARP-Kalender, welche Cons an den WEs mit den meisten "Ja-Stimmen" stattfinden.
Die stelle ich dann hier zur Diskussion.
Vielleicht klappen ja sogar noch mehr als 1 BB Con (zumindest für manche).

So.

FAQs:
"Was mache ich, wenn ich jetzt noch nicht weiß, ob ich Zeit haben werde?"
--> Nichts anklicken.
"Was mache ich, wenn ich an einem WE zwar Zeit habe, aber auf keinen Con Lust habe, der an dem WE stattfindet?"
--> Bei der ConAbstimmung sagen, daß man nicht mitwill.
"Was mache ich, wenn ich Dir für Deine Mühe danken will?"
--> Mit auf Con fahren.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5055
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Terminfindung

Beitragvon Andy » Di 29. Apr 2008, 16:53

Feine Idee, Tommy... einfach und effektiv ;-)
Hab mal meine Ideen eingetragen...
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1882
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Terminfindung

Beitragvon Tommy » Mi 14. Mai 2008, 10:29

Also, in den knapp zwei Wochen haben sich jetzt nur vier Mitglieder des Blutsbanners eingetragen... Entweder ist das Tool zu kompliziert, die Leute haben kein Interesse oder keine Zeit?!?

Demnach wäre dann der erste "freie" Termin für das Blutsbanner das WE vom 3. Oktober (praktisch, wegen Feiertag).

Ich habe mal ein paar Cons gepostet, es gibt aber noch eine Menge mehr an dem WE im LARP-Kalender...
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5055
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Terminfindung

Beitragvon Tommy » Mi 14. Mai 2008, 10:57

Ach, meinst Du bei den Terminen?
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5055
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Terminfindung

Beitragvon Gesche » Sa 17. Mai 2008, 23:04

Also allgemein finde ich das verlängerte Tag-der-Deutschen-Einheit-Wochenende einen sehr guten Termin für das Blutsbanner wieder auszurücken. Goldener Oktober, extra Feiertag etc.
Wir müssen uns also nur mal wieder auf einen Con einigen. Und ich würde etwas Zentrales vorschlagen, so dass weder die Norddeutschen (denn auch wenn wir dann eventuell schon Ostdeutsche sind gibt es hier immer noch Leif, Hanno, dann Katha und Gernod Haller) 700 km in den Süden müssen, noch die Süddeutschen 700 km in den Norden.
Noch mehr Vorschläge vorhanden??
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2533
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: Terminfindung

Beitragvon Tommy » Mi 21. Mai 2008, 13:20

Es gibt im LARP-Kalender ungefähr 3 Seiten mit Cons an dem Wochenende...
Wir sollten allerdings zu einer Einigung kommen, die sind sicher alle bald voll.

Leider habe ich im Augenblick zu wenig Zeit, um die Sachen von dort alle hierher zu kopieren.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5055
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Terminfindung

Beitragvon Andy » Mi 21. Mai 2008, 15:07

Ich kann mich leider nicht so richtig festlegen, da ich nicht weiß, ob ich teilnehmen werde bzw. kann... deshalb wird meine Teilnahme eher spontan sein. Generell begrüße ich aber eine preislich moderate Variante OHNE viel Komfort (also KEINE Vollverpflegung, KEINE feste Unterkunft), von der Location bevorzuge ich Mitteldeutschland, das sollte die Wahl doch schon einschränken, oder? Momentan gehe ich aber eher davon aus, dass es bei mir im Herbst nicht klappt... aber wir werden sehen, wie es sich ergibt.

@Tommy - eine Angabe der ConID für Vorschläge aus dem LarpKalernder finde ich hilfreicher als die Beschreibung zu kopieren ;-)

Grüße
Andy
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1882
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Terminfindung

Beitragvon Tommy » Mi 21. Mai 2008, 15:33

Andy hat geschrieben:Ich kann mich leider nicht so richtig festlegen, da ich nicht weiß, ob ich teilnehmen werde bzw. kann... deshalb wird meine Teilnahme eher spontan sein. Generell begrüße ich aber eine preislich moderate Variante OHNE viel Komfort (also KEINE Vollverpflegung, KEINE feste Unterkunft), von der Location bevorzuge ich Mitteldeutschland, das sollte die Wahl doch schon einschränken, oder? Momentan gehe ich aber eher davon aus, dass es bei mir im Herbst nicht klappt... aber wir werden sehen, wie es sich ergibt.

Wie westlich geht denn Mitteldeutschland? Ist FFM noch in Reichweite?


Andy hat geschrieben:@Tommy - eine Angabe der ConID für Vorschläge aus dem LarpKalernder finde ich hilfreicher als die Beschreibung zu kopieren ;-)
Grüße
Andy

Stimmt. Ich werde das nächste Mal daran denken, hoffe ich.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5055
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Terminfindung

Beitragvon Andy » Mi 21. Mai 2008, 16:49

Naja, FFM denke ich ist schon ok... generell denke ich, dass Thüringen, Hessen, Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und zentrale Teile Niedersachsens & Nordbayern im grünen Bereich sind.
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1882
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Terminfindung

Beitragvon Gesche » Mi 21. Mai 2008, 18:09

Ich finde den Norden Bayerns und Frankfurt für die Norddeutschen verdammt weit weg! Und Brandenburg für die Münchner!! Ansonsten stimme ich Tommy zu!
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2533
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: Terminfindung

Beitragvon Andy » Mi 21. Mai 2008, 20:23

Naja, aber es gehört prinzipiell noch eher zu Mitteldeutschland, nicht mehr nicht weniger ;-)
Letztendlich bin ich dafür, dass wir einen Kompromiss finden, der für alle erträglich ist...

Grüße
Andy
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1882
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Terminfindung

Beitragvon Gernot Haller » Mi 21. Mai 2008, 20:27

Also ich finde schon das mann auch nach bayern fahren kann (aber nicht mus). Also mir ist das egal mit dem Fahren ich bin Mobil und habe jetzt auch endlich ein Kombi das heist ich kann ohne weitern auch 2 Leute mit nehmen und dann geht das auch mit den sprit Preisen.
Gernot Haller
Tagedieb
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 07:40
Wohnort: Kiel

Re: Terminfindung

Beitragvon Katharina » Do 22. Mai 2008, 08:46

Dauerhafte Anmeldung für das Hallermobil!
Katharina
 

Re: Terminfindung

Beitragvon Yann Haller » Do 22. Mai 2008, 09:32

Nehmt mich mit ... *seufz*

Der Südwesten Deutschlands ist schrecklich, zumindest was Larp betrifft :motz)
Yann Haller
Tagedieb
 
Beiträge: 67
Registriert: So 27. Apr 2008, 23:07

Re: Terminfindung

Beitragvon Karin » Mo 26. Mai 2008, 17:55

Ich halt mir auf jeden Fall das Einheits-WE für das Blutsbanner frei! :samurai)

@ Yann: kann dich gern wieder ab Würzburg einsammeln. Da muss ich immer durch zu unseren Cons.

lg
Karin
Karin
Abenteurer
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 21. Okt 2006, 13:34
Wohnort: München

Nächste

Zurück zu Blutsbanner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder