Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Blutsbannerforum

Moderator: The Wizard

Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon florian » Do 30. Okt 2008, 14:30

Die Überschrift stimmt nicht ganz denn eigentlich müsste sie : Abenteuergruppe_2009 = Blutsbanneralternative und Zirkusalternative heißen.
Aber wir sind ja hier im Blutsbannerforum ;-); ich dachte das wäre der richtige Ort für die Diskussion.

Da es grade so im Raum steht, dachte ich, wäre es auch and der Zeit mal nachzufragen, wer auf eine kleine Abenteuergruppe Lust und Laune hätte.
Die Grundidee einer solchen Abenteuergruppe wäre ein klassiche Heldentruppe, die aus verschiedenen Charakteren zusammengewürfelt ist.
Also eine Gruppe von guten Spielern die gemeinsam durch die Welt reisen, um Abenteuer zu erleben und Prinzessinen zu befreien ;-).

Ich selber hätte mal wieder Lust, wie zu Zeiten legendärer Chaosmagier, durch fremde Larplandschaften zu hotten und ne Menge Spass miteinander zu haben.
Vielleicht finden wir auch einen Con im kommenden Jahr.
Wer grundsätzlich mitmachen wollte kann ja mal seinen Larpcharakter hinzufügen.
Ich mach dann gleich mal den Anfang ;-).

Mein Charakter:
Rasse:
- Halbelf
Proffession:
- Dieb und Taugenichts
Talente:
- alles was ein Anfängerdieb so hat.
Magie:
- ein zwei Zauber, vielleicht auch gar keine
Nachteil:
- Gesucht wegen allerlei kleiner Delikte
- kann manchmal bestimmte funkelnde Dinge nicht an seinem Platz lassen
Kampf:
- Im Kampf stets für den Rückzug bereit.
- Dolche
- vielleicht ein (K)Schwert
Charakter: ein gespaltenes Verhältnis zur Magie (auch zu seiner eigenen)
- Passt gerne auf die gemeinsame Heldenkasse auf, verspielt ab und zu etwas davon und versucht den Verlust
durch die ein oder andere Diebestat wieder auszugleichen, um nicht wieder Ärger mit Anführer zu bekommen.
- Leidenschaftlicher Spieler (Würfel, Karten)
- Gesprächige Plaudertasche, die mit Tricks gerne Informationen aus den Leuten rausholt
- Elfen haben es ihm angetan (er ist ja zur Hälfe einer) / oder er kann sie nicht leiden (weiß ich noch nicht/ kommt drauf an ob ein/e Elf/e in der Gruppe ist)
- Ansonsten eine gute Seele.

... mal sehen ob ich noch ein paar Begleiter finde :-)
florian
Abenteurer
 
Beiträge: 629
Registriert: So 22. Okt 2006, 16:49

Re: Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon Tommy » Do 30. Okt 2008, 15:14

Gestatten: Ammon. Heermeister Kaefonderas, Meisterspion des Blutsbanners und Majordomus von Mamma Fortunas Mitternachtszirkus.

Ammon hat eine dunkle Hintergrundgeschichte, die er noch keinem erzählt hat, und weswegen er eine gesicherte Position aufgeben mußte, als Mitglied der Stadtgarde von... aber das ist eigentlich egal. Seither schlägt er sich als Söldner durch.
Bogen, Axt, Schwert, langes Messer, kurzes Messer, Dolch, Wurfdolch... Ammon meint, man kann nie genug Waffen dabei haben. Wenn man Glück hat, muß man sie dann nicht benutzen! Wenn er kämpft, dann um zu gewinnen. Dabei ist ihm jedes Mittel recht.

Manchmal ist er in Begleitung von Fin und Antrok unterwegs. Antrok meint, daß Ammon ein "Söldner der Worte" sei. Was immer das heißen mag. Wer hört schon auf so ein Pelztierchen.

Ammon sitzt abends gerne am Lagerfeuer, trinkt und singt, und würde gerne eine reiche Frau (vielleicht Baronin oder so) heiraten. Oder wenigstens beerben.
Damit er sich zur Ruhe sezten kann.

Achja, und alles, was er trinkt, schmeckt ihm wie Wein. Aber warum das so ist, das soll er lieber selber mal erzählen.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5007
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon Tanne » Do 30. Okt 2008, 15:54

Ich denke, da ja eh interesse besteht auf diverse Cons zu fahren, sollten wir, die Bock haben auf FREMD-Larps zu fahren uns gemeinsam einen auszuzuchen. Das Blutsbanner arbeitet gerne mit anderen zusammen bzw. beherbergt gerne Leute, gegen Geld oder Gefallen später auch Freundschaft, siehe Hallers.

Ihr dürft euch, die noch nie beim Blutsbanner waren, die Sache nicht als Trallhofer Troß vorstellen :samurai)

Wir sind ein Haufen Söldner (wobei Söldner bedeutet=Menschen die für Geld arbeiten und manche können auch kämpfen). Im Grunde so ein Haufen wie einst die Drachensteiner.

Vielleicht sollte man die Truppe wiederbeleben und Charaktere aus dem Archipel spielen. Darauf hätte ich Bock.

DRACHENSTEIN!!!!
dsw;-) dsw;-) dsw;-) dsw;-) dsw;-)
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3398
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon florian » Do 30. Okt 2008, 16:13

... wie zu Zeiten legendärer Chaosmagier...
...Im Grunde so ein Haufen wie einst die Drachensteiner. ...

So eine Archipeltruppe meinte ich damit eigentlich.

Keine Leute, aus dem BB oder dem Zirkus, sondern eine eigene Gruppe.
Was natürlich auch witzig wäre, wenn sich Helden und BB mal treffen.
Dann haben alle ein paar Leute zu Rollenspiel.

@ T/F/J/U: Hat eigentlich einer von uns überlebt?
Tjön(o.ä.), der Mönch? ... oder haben nicht alle bis auf Johns Charri überlebt?

Egal. Wir brauchen eine neue Truppe (wie die alte)!
Echte Helden mit Mut und ohne Pappnase.


DRACHENSTEIN!!!!
dsw;-) dsw;-) dsw;-) dsw;-) dsw;-)
Zuletzt geändert von florian am Do 30. Okt 2008, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.
florian
Abenteurer
 
Beiträge: 629
Registriert: So 22. Okt 2006, 16:49

Re: Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon Tanne » Do 30. Okt 2008, 16:19

Tjong Tao der MORS-Priester lebt noch. Gut und Gesund!

John ist als einziger hopps gegangen.
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3398
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon Tanne » Do 30. Okt 2008, 16:20

mors;-) den würd ich auch wieder spielen mors;-)
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3398
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon florian » Do 30. Okt 2008, 16:51

Ist "er" ein klein wenig Chaosmagier?
Bitte!

lg Florian
florian
Abenteurer
 
Beiträge: 629
Registriert: So 22. Okt 2006, 16:49

Re: Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon Andy » Do 30. Okt 2008, 19:52

Gestatten, Amalrik Garulac... freischaffender Abenteuerer und Armbrustner, der hier und da mal gern ein paar Kupferlinge dazu verdient. Er kommt rein zufällig aus einem kleinen Dorf namens Niffeln nahe des dunklen, geheimnisvollen Grunewalds... und ist für ein Abenteuer in fremden Landen jederzeit zu haben :ahoi)

Archipel goes Roadshow ;-)
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1875
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Abenteuergruppe - Blutsbanneralternative

Beitragvon Lars » Mo 3. Nov 2008, 08:22

Nuuuun ... Nachdem Ammon, Fin und ich (Antrok) zwar dem Blutsbanner angehören, jedoch wahnsinnig geschickt darin sind uns abzuseilen ...
(Ammon und Antrok sind schon häufig außerhalb eines Blutsbanners gesehen worden ... fast öfter, als im Beisein des Sagenumwobenen BB !!)
Somit denke ich, das Ammon + Antrok (+ evtl. Fin?) generell auch einer Heldengruppe beitreten würden. Denn immerhin, wirft das Söldnerleben - für Antrok zumindest - aus irgendeinem Grund eh nie dauerhaft Silber und Kupfer ab. Und wo es Prinzessinnen zu retten gibt, ist Ammon bestimmt nicht fern (denn man könnte sie ja heiraten, etc.). Und wo es Wälder, Bier, Abwechslung und die Möglichkeit auf ein kleines Blutbad gibt, ist Antrok meist nicht allzufern.

Antrok = Pelztierchen :mrgreen:

Somit wäre ich (alias Antrok) mit dabei.
Antrok ist einfach zu integrieren, Loyal, Pragmatisch und wenn man hinter die Fassade blickten kann .. sogar manchmal witzig *gg*
2-Schwerter-Pelz&Leder-Barbar !!!


In diesem Sinne ... :met)
"Ich wünschte Gott würde noch leben, um das zu sehen."
Homer J. Simpson
Benutzeravatar
Lars
Vagabund
 
Beiträge: 319
Registriert: So 14. Jan 2007, 19:27
Wohnort: München


Zurück zu Blutsbanner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron