Herbst 2009

Blutsbannerforum

Moderator: The Wizard

Herbst 2009

Beitragvon Gesche » Do 18. Jun 2009, 07:58

Wie wäre es denn, wenn wir Ende September oder im Oktober (an einem anderen Wochenende als das Okulte natürlich) mal wieder als Blutsbanner irgendwo hinfahren? Ohne Vollverpflegung (weil Danstakiller) und nicht zu teuer (weil Schmalegeldbörsenkiller). Ich hätte mal wieder Lust auf Ella, auch wenn sie wohl weniger kämpferisch sein wird wegen des Kindes (oder der Dansta muss es dann passen, wenn die Mutter in die Schlacht zieht).
Vorschläge?? Auf grund des langsamen Internetzes hoffe ich auf die besser benetzten, das sie mal stöbern!
Wäre es überhaupt O.K., wenn das Blutsbanner ein Balg dabei hätte (ich möchte jetzt keine seitenlange Diskussion anfangen, ich könnte es verstehen, wenn die harten Söldner nicht mit klein Luise auftauchen wollen, ehrlich, wirkt ja vielleicht etwas plüschig)? Wenn nicht, mach das auch nichts!!
Also was sacht ihr?
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2319
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: Herbst 2009

Beitragvon Tommy » Do 18. Jun 2009, 08:30

Ich glaube, alle werden JA sagen, aber keiner wird sich die Mühe machen, nach einem Con zu suchen.

Am besten nehmen das Stefan und ich (mal wieder) in die Hand, ich kann mich erinnern, wie wir letztes Jahr auch gemeinsam den LARP-Kalender durchgegangen sind...
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4728
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Herbst 2009

Beitragvon Katharina » Do 18. Jun 2009, 09:02

Ich bin momentan eher Zirkus-angefixt als Söldnerhaufen. Der Zirkus gibt einem einfach größere Freiheiten, bei dem verfolgen / ignorieren von interessantem / langweiligen Plot. Falls also jemand Lust hat, mal wieder seinen alten Helden / Halunken / Abenteurer zu spielen: Kommt zum Zirkus! ;-)

Ich kann aber auch sowieso wieder frühestens nach dem Oh-Kult, vorher ist bei mir alles dicht.

Bzgl. Kind: Ich fiinde, ein Balg passt perfekt zu einem räudigen Söldnerhaufen ;-)
Katharina
 

Re: Herbst 2009

Beitragvon Tommy » Do 18. Jun 2009, 09:31

Ich finde die BB/Zirkus-Diskussion müßig.
Außerdem, liebe Katha, nützt es nichts, für den Zirkus zu werben, wenn Du gleichzeitig zugibst, gar keine Zeit dafür zu haben - oder sollen wir den Zirkus ohne Mamma Fortuna auftachen lassen?!? :-)

Es geht im Kern darum, einen non-AK-Con zu finden, der für möglichst viele Archipelspieler "paßt" (Luise zählt auch als Archipelspielerin!).
Wer dann auf diesen Con mit welchem Charakter fährt, ist doch letztendlich wurscht.

Jedenfalls habe ich als Ammon weder im Zirkus noch im BB je die Erfahrungen gemacht, die hier jeweils als Argument für oder gegen die jeweilige Gruppe gebracht werden! 8)
Zugegebenermaßen war das Essen im Zirkus auf dem INU auch hervorragend.

Kurz gesagt, falls wirklich ein geeigneter Con gefunden wird, hoffe ich, daß sich niemand vom Label "Blutsbanner" abschrecken läßt. Wir werden einfach als Abenteurergruppe mit gemeinsamer Verpflegung (hoffentlich!) hinfahren und gut. So wie wir das auch mit dem TAROS, ERWACHE! machen werden, auf dem der angebliche Söldnerhaufen aus Alchemisten, Kartographen, Waldläufern und genau einem Kämpfer bestehen wird - wenn ich KaToms Krieger nicht mitrechne, der ja streng genommen noch nicht Mitglied des Blutsbanners ist. Und dieser eine Kämpfer ist ein "Söldner der Worte", wenn ich Antrok mal zitieren darf! :twisted:
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4728
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Herbst 2009

Beitragvon Katharina » Do 18. Jun 2009, 09:36

Das sollte kein Versuch des Überredens sein, sondern eher eine Erklärung, warum ich persönlich momentan nicht so richtig Lust auf BB habe. ;-)
Katharina
 

Re: Herbst 2009

Beitragvon Tommy » Do 18. Jun 2009, 10:42

8)
Auf den nächsten Con, für den Du auch Zeit hast, machen wir's einfach wie damals mit Kaefondera: Manche gehen als Zirkus, andere als BB, und wieder andere kochen ganz allein ihr Süppchen...
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4728
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Herbst 2009

Beitragvon Tanne » Do 18. Jun 2009, 12:34

Konstruktiv war das ja nicht gerade...
Ich bin dabei, als Dansta, egal wohin, egal mit wem von euch Flitzpiepen.
Thommy, lass uns dass mal wieder in die Hand nehmen.

Dein Tanne
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3176
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Herbst 2009

Beitragvon Katharina » Do 18. Jun 2009, 15:18

Tanne hat geschrieben:Konstruktiv war das ja nicht gerade...
Dein Tanne


Ups... da habe ich wohl vergessen, meinen Sozpäd-Schalter vorm Schreiben umzulegen und habe mich verleiten lassen, in meiner Nach-Zirkus-Con-Euphorie versehentlich im falschen Thread zu schwelgen. Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa :mrgreen:
Katharina
 

Re: Herbst 2009

Beitragvon Tommy » Do 18. Jun 2009, 15:42

Katha,
die Kerbe wird nicht besser, nur breiter, wenn Du immer wieder hineinschlägst! :)

Aus meiner Sicht gibt es weder Blutsbanner-, noch Mitternachtszirkus-Cons. Sondern nur non-AK-Cons, auf die Archipelspieler fahren!

Zifix!

Und ich lasse mir auch von niemandem etwas anderes einreden. Im Gegensatz zu vielen anderen, die dasselbe Argument immer wieder blind hervorholen (dazu gehörst ja nicht nur Du), war ICH nämlich sowohl auf etlichen MZ als auch auf etlichen BB Cons. Was denn anders daran sein soll, einen Söldner zu spielen, der nicht zur Familie gehört, als daran, einen Halunken zu spielen, der nicht zum BB gehört, solange man auf denselben Con fährt, konnte mir noch niemand verklickern.
Oder Jörgs Alchemist, mit dem war er schon so oft beim BB dabei und hatte nie Probleme mit dem Haupti oder sonstwas.
Wenn man keine Lust auf Hierarchie hat, dann ist der MZ nämlich auch nicht gerade die beste Alternative.

Den größten Unterschied macht da wohl die Kaffeeversorgung aus. Und beim MZ ist, glaube ich, das Zelt etwas bunter... Aber sonst?!?
So.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4728
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Herbst 2009

Beitragvon Katharina » Do 18. Jun 2009, 15:47

warum kochst due es denn jetzt wieder hoch, obwohl es doch heute vormittag schon geklärt wurde? :kratz) Wir sind doch alles freie Menschen, kann doch jeder mitfahren, wo er möchte. Für die Werbung habe ich mich entschuldigt, die kam wohl falsch rüber, also, was ist es denn jetzt noch?

Such´ lieber einen Con, als weiter auf einem geklärten Thema rumzureiten....
Katharina
 

Re: Herbst 2009

Beitragvon Tanne » Do 18. Jun 2009, 15:52

Konstruktiv war das ja nicht gerade...
Ich bin dabei, als Dansta, egal wohin, egal mit wem von euch Flitzpiepen.
Thommy, lass uns dass mal wieder in die Hand nehmen.

Dein Tanne

8)
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3176
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Herbst 2009

Beitragvon svenze » Do 18. Jun 2009, 16:33

ich bin auch dabei.. wenn's terminlich passt..
:wink:
..."keine Gefahr ist dem Mut gewachsen"...
Benutzeravatar
svenze
Abenteurer
 
Beiträge: 747
Registriert: Do 19. Okt 2006, 05:46
Wohnort: Wedding

Re: Herbst 2009

Beitragvon Andy » Do 18. Jun 2009, 21:45

...und ich erst, bin sehr gern dabei, werde auch gern den Haupti spielen, wenn genug BB Mitglieder und Sympatisanten (Ella + Dansta + Haupti + noch mind. 2) dabei sind. Ansonsten habe ich auch kein Problem mit einer "freien" Abenteurertruppe, die Idee besteht ja auch schon etwas länger, nur dann würde ich einen anderen Chari spielen. Ich werde definitiv am We mal recherchieren, was das non-AK-Con Angebot hergibt...

Gegen ein kleines "Balg" beim BB habe ich nichts, wir waren schon immer sehr sozial, außerdem ist bei dem Haufen Hopfen und Malz verloren :wand)

Grüße
Andy
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1846
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Herbst 2009

Beitragvon Rico » Fr 19. Jun 2009, 08:00

Ich bin auch dabei. Und ich finde ein Balg dabei zu haben ist super, denn dann lohnt es sich Nachtwache zu halten, damit dem kleinen nichts passiert.
Ich bin allerdings auch Familienverhaftet und kann nicht zu 100% zusagen. Aber ich hab Bock. :met)
Voldemort nennt Chuck Norris "Du-weißt-schon-wer".
Benutzeravatar
Rico
Held
 
Beiträge: 917
Registriert: Do 19. Okt 2006, 12:44
Wohnort: Berlin

Re: Herbst 2009

Beitragvon hanno » Fr 19. Jun 2009, 08:38

ahoi,
hätte auch Lust...habe auch schon öfter mit Flo drüber gequatscht, dass wir mal wieder auf nen FrendCon fahren.
Der Knotenmacher (oder sonst irgendein Halunke) wäre also dabei! Wäre auch für nen nicht-BB-Con zu gewinnen (also Abenteurer-Truppe)
lg von Hiddensee ;)
Wer im Glashaus schwitzt sollte mit Steinen werfen!
"Logik ist eine Frage der Perspektive!" Don Alonso Fernández de Avellaneda
Benutzeravatar
hanno
baehrserker
 
Beiträge: 1262
Registriert: Do 18. Jan 2007, 20:14
Wohnort: am Arsch der Welt!!!

Nächste

Zurück zu Blutsbanner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder