Neues vom Orgatreffen

Alles rund um Archipelcons
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Gesche » Do 26. Feb 2015, 14:07

Tommy hat geschrieben:Hi Gesche,
ich hoffe, Micha widerspricht mir nicht, aber ich glaube, es ist noch etwas Zeit mit der Absage. :-)


Das hoffe ich auch :D
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Andy » Do 26. Feb 2015, 14:18

Da mich die Sache nicht loslässt, habe ich mal einen eigenen Thread mit ein paar Ideen aufgemacht, damit wir auf Gesches Geburtstag nicht bei 0 anfangen müssen :D :
viewtopic.php?f=6&t=2277
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1884
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Tanne » Mo 27. Apr 2015, 12:12

Moin.
Ich bin die neue Fin´Dirrit Orga. Zumindest bis zum nächsten Orgatreffen Ende des Jahres.
Der Uwe ist jetzt alleinige Drachenstein-Orga.

Franky hat die Orga verlassen.

Ciao.
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3458
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Tommy » Di 29. Sep 2015, 21:00

Aus dem AK62-Thread:
Lina Sorgchen hat geschrieben:Ich mag das gern wieder machen...

Wer in 2016 fest vorhat, einen Con (mit) zu organisieren, möge sich mit Terminvorstellung bitte bis zum 9.10. melden, da wir im Anschluss die Conplanung für das kommende Jahr machen wollen (Pfingsten/ Silvester steht schon).
Am besten nennt Ihr gleich Eure Wunschorga und kümmert Euch um das Gelände. :mrgreen:
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5078
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Lina Sorgchen » Mi 30. Sep 2015, 15:45

Ich habe Uwe gefragt und würde mir ihm zusammen nächstes Jahr einen Drachenstein Con machen.
Termin ist um den Tag der deutschen Einheit herum, also ein Herbstcon.
Gelände findet sich in den nächsten Wochen, da sind noch ein paar Fragen vorab zu klären.
Benutzeravatar
Lina Sorgchen
Archipel-Orga
 
Beiträge: 1326
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:21

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Tommy » Mi 30. Sep 2015, 16:07

Klasse, sehr schön! :-)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5078
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Micha » Mi 30. Sep 2015, 16:15

@Ina: Ich dachte daran, am gleichen Termin einen Con zu machen. Lass uns dazu nochmal telefonieren 8)
Benutzeravatar
Micha
Held
 
Beiträge: 1162
Registriert: Do 19. Okt 2006, 12:10
Wohnort: Berlin

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Lina Sorgchen » Mi 30. Sep 2015, 16:55

Ok. Machen wir so. Rufst du mich an, wenn's bei dir passt?
Benutzeravatar
Lina Sorgchen
Archipel-Orga
 
Beiträge: 1326
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:21

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Uwe » Di 13. Okt 2015, 07:45

Spielerprotokoll
Orgatreffen 10.-11.10.2015


Liebe Spieler,

eure Orgas haben sich mal wieder zusammen gesetzt und über das Archipel diskutiert. Die Ergebnisse wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Wie immer könnt ihr gerne eure Meinung zu den einzelnen Punkten posten. Uns interessiert es immer, was ihr dazu denkt.

Fin’Dirrit
Micha übernimmt ab sofort den Posten der Länderorga für das Herzogtum Fin’Dirrit. Wer einen Charakter aus Fin’Dirrit spielt oder gern spielen möchte, kann sich demnach bei allen Fragen oder Problemen dazu an Micha wenden.

Adept, Magier, Meister
Uns ist aufgefallen, dass Adepten häufig als Anfänger oder Lehrlinge wahrgenommen werden. Aus diesem Grund möchten wir noch mal explizit darauf hinweisen, dass Adepten ausgebildete Zauberer sind. Nur wenige Zauberer im Archipel erreichen den Stand eines Magus oder gar den eines Meisters. Adepten sind angesehene Zauberer und wir möchten euch bitten, dies in eurem Spiel mehr zu berücksichtigen (von charakter- oder länderspezifischen Besonderheiten einmal abgesehen). Nicht jeder Akademiezauberer muss den Anspruch haben Meister zu werden.

Waffenloser Kampf
Das Talent "Waffenloser Kampf" ist mittlerweile sehr gut angenommen und bereichert das Spiel. Wir möchten an dieser Stelle einmal eine Orientierung geben, wie wir uns die Wertigkeit vorstellen. Ein Bauer oder Handwerker aus Dorf oder Stadt hat, wenn überhaupt, einen Wert von 1 und wenn es der große, stämmige Schmiedegeselle ist, auch mal 2. Ein richtig übler Schläger kann auch mal 3 haben, dann ist er aber der Einzige im Umkreis der nächsten Dörfer und sehr gefürchtet und berüchtigt. Werte von 3 sollten sonst eigentlich nur Krieger haben und alles was höher wird sind hochausgebildete Krieger oder vielleicht auch mal ein Box-Champion auf dem Jahrmarkt in Gaht.
Wir werden bei der Generierung der NSC stärker darauf achten, diese Wertungen einzuhalten.

Wenn im Waffenlosen Kampf „Hilfsmittel“, wie beispielsweise Bierkrüge, Schlagringe, Steine oder ähnliches (natürlich nur aus Schaumstoff) benutzt werden, erhöht sich dadurch der Talentwert im Waffenlosen Kampf um 1. Kämpfen mehrere Personen gegeneinander, so ermittelt man den höchsten Wert im Waffenlosen Kampf der Kämpfer und erhöht diesen um 1 pro weiterer Person in der Gruppe.

Beispiel: Alrik und Horst, ihres Zeichens timbedische Krieger geraten wegen einer Meinungsverschiedenheit aneinander und ein Wort führt zum nächsten. Bruno, Alriks Bruder, bekommt den Streit mit und mischt sich ein, es kommt zu einem Gerangel.
Alrik hat einen Wert im Waffenlosen Kampf von 3, sein Bruder Bruno einen von 2, da Bruno seinen Bruder unterstützt, erhält Alrik auf seinen Wert von 3 einen Bonus von +1. Damit hat das Brüderpaar gemeinsam einen Wert von 4. Horst, einer der kräftigsten Männer des Trupps, hat selber einen Wert von 3, damit ist er aber den Brüdern nicht gewachsen und muss sich nach einer handfesten Prügelei mit jeder Menge blauer Flecken vom Acker machen.


Lernen zwischen Cons
Ab sofort ist es möglich Fertigkeiten oder Zauber auch zwischen den Cons zu lernen. Dies kann aber nur nach Absprache mit der zuständigen Länderorga geschehen und es bedarf einer guten Begründung oder Beschreibung, warum der Charakter dieses Wissen zwischenzeitlich erlernen konnte. Die Lernkosten erhöhen sich dadurch generell um 1 EP. Vergünstigungen durch Lehren oder Magietalent zählen hier nicht.
Da wir trotzdem gerne möchten, dass weiterhin auf den Cons gelernt wird, kostet das eigene Weiterentwickeln auf die nächste Stufe auf dem Con nichts mehr extra, ebenso entfallen die Zusatzkosten für das Erlernen von Zaubern durch Thesenpapiere, etc.

Neue Spielerkategorie „EC“ (Erfahrener Charakter)
Unter einem EC verstehen wir einen NSC, der von Spielern selber, natürlich in Absprache mit der Orga, entworfen und entwickelt werden kann. Ein EC benötigt keine Erfahrungspunkte zur Entwicklung und kann auf der Grundlage des Regelwerkes erschaffen und jederzeit weiterentwickelt werden, die einzige Beschränkung sind das Maximum von 90 EPs und die Einwände der Orga. Solch ein EC benötigt natürlich neben einem Charakterbogen einen wirklich ausgearbeiteten Hintergrund.
ECs werden von der Orga wie NSCs behandelt und die Orga/SL entscheidet vor einem Con, ob der EC in das Setting passt oder nicht. Auf den Conanmeldungen wird es zusätzlich zur Auswahl SC/NSC auch den EC geben, es besteht aber kein Anspruch den EC spielen zu dürfen. Bei Dopplungen in den Anmeldungen von SC-EC erhält der SC bevorzugt seinen Wunschplatz.
Wir erhoffen uns davon, dass dadurch Intime-Figuren entstehen, die immer mal wieder auftauchen können und die Spielwelt auf Cons bereichern. Auch können Spieler sich hier frei entfalten Charakterkonzepte zu entwickeln und, wenn es sich anbietet, eben auch diese mitunter mächtigen Charaktere spielen.

geplante Contermine 2016

- Ostern (Ina/Uwe)
- Pfingsten (Tommy/Tom)
- Juli 14.-17. (Tanne)
- 3.Oktober (Micha)
- Silvester (Tommy)


Viele Grüße, Eure Orga
"Das Leben ist schön aber teuer. Du kannst es auch billiger haben, aber dann ist es nicht mehr so schön."
Benutzeravatar
Uwe
Technicus
 
Beiträge: 1059
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 20:26
Wohnort: Langenhennersdorf

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon hanno » Di 13. Okt 2015, 11:03

Danke für die Infos! Hört sich erst mal gut an...weitermachen! 8)
Wer im Glashaus schwitzt sollte mit Steinen werfen!
"Logik ist eine Frage der Perspektive!" Don Alonso Fernández de Avellaneda
Benutzeravatar
hanno
baehrserker
 
Beiträge: 1345
Registriert: Do 18. Jan 2007, 20:14
Wohnort: am Arsch der Welt!!!

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Andy » Di 13. Okt 2015, 13:16

Ooch nö, schon wieder ein Ostercon (den ich verpassen werde) ;-(

Ansonsten sehr schön, wobei es solche EC´s, ohne sie explizit in eine eigene Charakterklasse zu stecken, ja bereits gab bzw. gibt (z.B. der Zwergenbotschafter Goldrin, der zwar nicht mächtig ist, aber immerhin zu meinen aktiven Orga-Zeiten als offizieller Vertreter Karandors unterwegs war und eher so ein Mischling SC/NSC war). Dieses auch den Nicht-Orga-Mitgliedern zu ermöglichen finde ich gut.
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1884
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Katja - Berlin » Di 13. Okt 2015, 14:31

Ich danke für den ausführlichen Bericht und die frühzeitigen Contermine.
Katja-II (Lulu, Maria Gomez; Kemina; Tandra; Orla von der Kompanie Eichenherz)
& Orga in Ausbildung :o)
Benutzeravatar
Katja - Berlin
Held
 
Beiträge: 1277
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:43
Wohnort: Berlin-Lichtenberg

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Tanne » Di 13. Okt 2015, 15:33

Andy hat geschrieben:...Ansonsten sehr schön, wobei es solche EC´s, ohne sie explizit in eine eigene Charakterklasse zu stecken, ja bereits gab bzw. gibt. (...) Dieses auch den Nicht-Orga-Mitgliedern zu ermöglichen finde ich gut.


Das stimmt. Es war eigentlich schon immer so, dass NSCs vom selben Spieler dargestellt wurden. Nicht nur von der Orga, aber bei denen war es präsenter.
Hintergrund ist eben, dass Spieler höhere Charaktere erschaffen können und diese im Laufe der Archipelgeschichte öfter auftauchen lassen können. (Es ist auch möglich, NSCs als ECs weiterzuspielen).
Somit liegt es also in den Händen der Spieler, dass gewisse NSC-Persönlichkeiten öfter den Weg ins Archipel finden.
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3458
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Gesche » Di 13. Okt 2015, 16:54

Könntet ihr die Kinder Tauglichkeit/Untauglichkeit der jeweiligen Cons noch angeben??
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: Neues vom Orgatreffen

Beitragvon Micha » Di 13. Okt 2015, 16:55

...und die Regelung gibt SpielerInnen aktiv die Möglichkeit, passende ECs selbst zu entwerfen und vorzuschlagen. Das führt hoffentlich dazu, dass die SpielerInnen genau die Charaktere spielen, die sie auch spielen möchten und aufgrund ihrer hohen Motivation diesen Charakter gerne auch nochmal spielen.

Der Oktobercon ist für Kinder nicht geeignet.
Benutzeravatar
Micha
Held
 
Beiträge: 1162
Registriert: Do 19. Okt 2006, 12:10
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Archipel Cons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron