AK-61 Fahrgemeinschaften München

Alles rund um Archipelcons
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon [Tom] » Di 16. Jun 2015, 08:46

Ich stelle mir das ja immer noch so vor, dass wir alle im Mini von Steffi anreisen - und dann wie bei einem Clownsauto 12 Münchner samt Gepäck UND Zelten aus dem Mini rausspringen! :-D
Señor Steinrich Birgelbaum - Timbedischer Waffenmeister

Telegram me: https://t.me/TomBueZi
[Tom]
Held
 
Beiträge: 989
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 11:32
Wohnort: München

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Steffi » Di 16. Jun 2015, 16:57

Ich bin mal mit 7 Leuten in einem Corsa gefahren.......:)
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1177
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Karin » Di 16. Jun 2015, 23:21

Ich ergänze: Nicht nur die Autos werden getauscht. Sondern auch das Gepäck fährt teilweise vor, nach oder wie auch immer. Aber Gepäck im eigenen Auto, oder Gepäck in dem Auto, in dem man mitfährt, das wäre wirklich zu langweilig. :mrgreen:

Immerhin habe ich nur eine Rolle diesmal. Ich hab auch schon alles gepackt. Und nach einem Wintercon im Februar und einem 5-Rollen-Con im Mai kommt mir das Gepäck so verdammt wenig vor. *panik*
Karin
Abenteurer
 
Beiträge: 520
Registriert: Sa 21. Okt 2006, 13:34
Wohnort: München

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Gesche » Mi 17. Jun 2015, 07:14

Du hast schon gepackt?? :shock: Ich bin neidisch. Das liegt dieses Wochenende vor mir. Und da kommt auch schon das Problem. Nach dem AK 60 habe ich KEIN Gewandungsstück mehr, dass ich nicht schon vor 4 Wochen angehabt hätte. Seht es mir also nach, wenn mein Chari euch irgendwie bekannt vorkommt... :?
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2495
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Katja - Berlin » Mi 17. Jun 2015, 14:26

Hihi, ich amüsiere mich im Stillen im Mitlesen über euer Gepäckmanagement.... ich kam mir zum AK60 schon recht doof vor, als wir nicht alles heimbekamen und uns auf die Autos verteilt haben... und es beruhigt mich nun zu Lesen, dass es sich um Standardprozedere in der Conabwicklung handelt...
Und Gesche: vermutlich sind 880 haufenweise Kleidungsstücke von Seuchentoten nach Kaskiem verschifft worden. Das ist die einzig logisch Erklärung....
Katja-II (Lulu, Maria Gomez; Kemina; Karla; Tandra)
Benutzeravatar
Katja - Berlin
Held
 
Beiträge: 1208
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:43
Wohnort: Berlin-Lichtenberg

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Gesche » Mi 17. Jun 2015, 18:26

Jetzt wo du es sagst... 8)
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2495
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Karin » Mi 17. Jun 2015, 19:18

@ Gesche: mach dir kein Kopp, ich muss auch das Kettenhemd vom AK 60 noch mal tragen. :mrgreen:
Karin
Abenteurer
 
Beiträge: 520
Registriert: Sa 21. Okt 2006, 13:34
Wohnort: München

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Gesche » Do 18. Jun 2015, 09:22

Na dann :D ...
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2495
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Steffi » Do 18. Jun 2015, 11:56

Gepäck- und Insassenbingo in München :)
Ich weiß wenigstens, dass ich in meinem Auto vorne links sitze :)
Hoffentlich hab ich dann auch alles dabei, vieles ist in umzugskisten irgendwo......
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1177
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon [Tom] » Do 18. Jun 2015, 12:22

Steffi hat geschrieben:Ich weiß wenigstens, dass ich in meinem Auto vorne links sitze :)

Dito!
Das ist viel wert!! :-)
(Ausserdem weiß ich natürlich, dass Ina vorne rechts sitzt... ;-) )
Bei dem Bingo bin ich immer froh, dass ich als Fahrer mitspiele - nicht als Beifahrer...
Señor Steinrich Birgelbaum - Timbedischer Waffenmeister

Telegram me: https://t.me/TomBueZi
[Tom]
Held
 
Beiträge: 989
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 11:32
Wohnort: München

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Tommy » Do 18. Jun 2015, 12:31

Wieso sitzt Ina vorne Rechts, wenn Steffi auf den Con fährt?
Ihr seid doch gar nicht angemeldet?
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5006
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon mir. i am » Do 18. Jun 2015, 14:45

So. Mein LarpBus der Linie Kassel-Con fährt schon am Donnerstag, darum brauche ich weder eine MFG noch einen Schlafplatz. Aber danke für die vielen lieben Angebote :)
(wenn Waldrabe und Raymond und Simon erst Fr. gefahren wären, dann wäre ich gerne schon Do bei euch gewesen, aber so ist ja alles i.O.)

LG
Miriam
Ich glaube CHANTALE wäre ein passenderer Vorname für mich. KLEVE ist eine wunderschöne Stadt am Niederrhein und LUDWIG der beste Nachname der Welt.
mir. i am
Abenteurer
 
Beiträge: 548
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 17:57
Wohnort: Kassel

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Steffi » Do 18. Jun 2015, 18:08

Tommy hat geschrieben:Wieso sitzt Ina vorne Rechts, wenn Steffi auf den Con fährt?
Ihr seid doch gar nicht angemeldet?


ich denke das war eine generelle Aussage zur Standard-Autobesetzung....
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1177
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon Tommy » Do 18. Jun 2015, 18:24

Verstehe - im Thread "AK-61 Fahrgemeinschaften München" hätte ich wohl mit allgemeinen Aussagen rechnen müssen... :?
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5006
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK-61 Fahrgemeinschaften München

Beitragvon mir. i am » Do 18. Jun 2015, 18:26

Einmal Standard-Ausführung "Conauto" mit Navi "Ina vorne rechts" bitte. :)
Ich glaube CHANTALE wäre ein passenderer Vorname für mich. KLEVE ist eine wunderschöne Stadt am Niederrhein und LUDWIG der beste Nachname der Welt.
mir. i am
Abenteurer
 
Beiträge: 548
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 17:57
Wohnort: Kassel

VorherigeNächste

Zurück zu Archipel Cons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron