AK62 - Gefolge gesucht

Alles rund um Archipelcons
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Tommy » Mi 1. Jul 2015, 14:39

Zur besseren Darstellung eines Dons suche ich noch zwei bis drei Spieler, die nominell oder auch die ganze Zeit als mein Gefolge fungieren (Knappen, Schreiber, Heiler, Gaukler, Sänger, Waffenträger... jeweils auch die weibliche Form).
Es soll Euer Schaden nicht sein! 8)
Zuletzt geändert von Tommy am Mi 1. Jul 2015, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4980
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK61- Gefolge gesucht

Beitragvon therberuth » Mi 1. Jul 2015, 14:49

du meinst sicher AK62?
Phantasie ist etwas, das sich die meisten Menschen gar nicht vorstellen können!

Finn Mac Fjol Nir (Fin'Dirriter Magier)
Salvatore Vincente Gomez (Eldengarder Krieger)
therberuth
Vagabund
 
Beiträge: 188
Registriert: Fr 18. Mai 2007, 09:42
Wohnort: Berlin

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Tommy » Mi 1. Jul 2015, 15:42

Danke - korrigiert
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4980
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Andy » Mi 1. Jul 2015, 19:11

Wenn du Verwendung für einen Waffenknecht hast... ich hätte da so eine Idee.
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1874
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Souljazz » Do 2. Jul 2015, 06:45

Ich komme als Sancho :)
Benutzeravatar
Souljazz
Vagabund
 
Beiträge: 427
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 07:59
Wohnort: München

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Resa » Mo 13. Jul 2015, 10:18

Falls du noch eine Heilerin benötigst: Eponin befindet sich gerade auf der Heimreise von Kaskiem Richtung NeuRhaetikon. Vielleicht trifft man sich ja auf dem Weg? Ich kann mir gut vorstellen, dass sie sich deinem Gefolge gerne anschließen würde ;)
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. Der wird im Mondschein ungstört von Furcht, die Nacht entdecken.
Benutzeravatar
Resa
Tagedieb
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 19. Mai 2015, 18:14

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Tommy » Do 16. Jul 2015, 18:52

Hallo Theresa,
eine fähige Heilerin passt natürlich immer gut ins Gefolge. Mal sehen, was der Spielleitung dazu einfällt! :-)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4980
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Lina Sorgchen » Sa 18. Jul 2015, 09:58

Der Spielleitung fällt auf ;-) dass so viel Gefolge auch Unterhalt kostet... Oder sind dass dann eher Freunde des Dons?

Apart davon is das aus meiner Sicht kein Problem.
Benutzeravatar
Lina Sorgchen
Archipel-Orga
 
Beiträge: 1273
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:21

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Tommy » Sa 18. Jul 2015, 15:17

Das finanzielle regelt mein Knappe! 8)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4980
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Lina Sorgchen » So 19. Jul 2015, 10:33

Der hat mir gestern das genaue Gegenteil erklärt. Am besten ihr besprecht das mal mit Tanne, wenn der wieder aus dem Urlaub zurück ist.
Benutzeravatar
Lina Sorgchen
Archipel-Orga
 
Beiträge: 1273
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:21

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Tommy » So 19. Jul 2015, 10:39

Weiß nicht, was Jasper Dir erzählt hat, aber das ist (OT) geregelt.
Bis zum Conbeginn hat mein Gefolge Sold erhalten (inkl der Contage) und den eben ausgegeben, bzw der Rest ist ihr Intimegeld bei Spielbeginn.
Falls der Don inklusive Gefolge abreist, bezahlt er sie am Tag nach Conende! :-)

Das Ganze ist ja mehr ein Gerüst und weniger ein echtes Herr-Diener-Verhältnis, sonst müsste der Vorteil "Adel" ja auch entsprechend Konsequenzen im Lebensstil haben.

An mein Gefolge - wer mit obiger Regelung nicht einverstanden ist, bitte gleich melden! 8)
Ich habe als Don nur 3 Kupfer, die teile ich gerne mit Euch, aber da kommen dann nur ein paar Sickel pro Tag heraus. 8)
Zuletzt geändert von Tommy am So 19. Jul 2015, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4980
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Tommy » So 19. Jul 2015, 10:47

Mein Ziel ist schönes Spiel für alle im Rahmen der Möglichkeiten. Gut funktioniert hatte es auf dem AK58 in Fin‘Dirrit, finde ich. 8)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4980
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Souljazz » Mo 20. Jul 2015, 09:05

War vielleicht ein Missverständnis :)

Ich habe gesagt, dass Don Alonso für meinen (Sanchos) Unterhalt aufkommt, ich lebe also von seinem Geld.

Die Verwaltung seines Geldes überlässt er aber mir ;)


Das Eine schließt das Andere nicht aus!
Benutzeravatar
Souljazz
Vagabund
 
Beiträge: 427
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 07:59
Wohnort: München

Re: AK62 - Gefolge gesucht

Beitragvon Tommy » Mo 20. Jul 2015, 09:09

:mrgreen:
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4980
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München


Zurück zu Archipel Cons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder