AK67 - Alte Schuld

Alles rund um Archipelcons
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Katja - Berlin » Do 8. Sep 2016, 20:09

In erster Stelle tut es uns für dich und deine Arbeit seeehr leid. Wir sind dann trotzdem gern dabei. Katja
Katja-II (Lulu, Maria Gomez; Kemina; Karla; Tandra)
Benutzeravatar
Katja - Berlin
Held
 
Beiträge: 1203
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:43
Wohnort: Berlin-Lichtenberg

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Andy » Do 8. Sep 2016, 20:33

Dito schade um die Arbeit, die mit Hinblick auf da Frühjahr hoffentlich nicht umsonst war. Ansonsten in jedem Fall bei einer Alternative dabei...
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1874
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Moni » Fr 9. Sep 2016, 10:48

Es tut mir echt leid für dich Micha, ihr habt ja schon so viel Arbeit in die Vorbereitung gesteckt. Wenn der con dann stattfindet wird er sicher mega episch :samurai)
Beim Alternativ-Con wäre ich auf jeden Fall dabei!
MORS mag nicht was du tust...
Benutzeravatar
Moni
Vagabund
 
Beiträge: 248
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 21:07
Wohnort: München

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Karin » Fr 9. Sep 2016, 21:52

Oh nein! Was für ein Pech! Ich bin übrigens weiterhin NICHT dabei.
Karin
Abenteurer
 
Beiträge: 518
Registriert: Sa 21. Okt 2006, 13:34
Wohnort: München

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Souljazz » Sa 10. Sep 2016, 08:15

Sehr schade, aber dafür wird die spätere Umsetzung dann um so toller !

Ich wäre bei einem Ersatz-Event dabei!
Benutzeravatar
Souljazz
Vagabund
 
Beiträge: 427
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 07:59
Wohnort: München

AK67 - Schwarze Rose

Beitragvon Tommy » Sa 10. Sep 2016, 12:53

Hallo!

Dank Andis Engagement hätten wir so kurzfristig sogar noch ein Congelände, die Rotkehlchenranch.
Allerdings haben nicht all Spieler, die sich ursprünglich angemeldet haben, Lust auf ein klassisches Konzept.

Umgekehrt möchten nun vielleicht Spieler kommen, die auf Neibara keine Lust hatten?

Bitte meldet Euch mit verbindlichen Zusagen bis Dienstag (hier oder bei mir), ob Ihr auf den Con kommen wollt. NSCs werden Springerrollen haben, unterbrochen von Festrollen. Mehr SCs braucht's eher nicht. 8) Der Con spielt in Eldengard.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4982
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Katja - Berlin » Sa 10. Sep 2016, 14:21

Andy, dankeschön!!!
Katja-II (Lulu, Maria Gomez; Kemina; Karla; Tandra)
Benutzeravatar
Katja - Berlin
Held
 
Beiträge: 1203
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:43
Wohnort: Berlin-Lichtenberg

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Andy » Sa 10. Sep 2016, 18:02

Andy, dankeschön!!!
Gern geschehen... bin da höchst egoistisch :mrgreen: Es darf auch ruhig noch die Spieler-Werbetrommel gerührt werden, damit der Con auch wirklich stattfindet! Ist halt leider nicht mehr viel Zeit was zu organisieren. Daher wohl auch die kurze Rückmeldefrist...
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1874
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Thorsten » Mo 12. Sep 2016, 06:28

Auch von uns nochmal ein Danke für die Mühen, sowohl an Micha/Tommy, als auch an Andy für die 'egoistische' Schnellsuche ;)

Leider werden Feichtners dennoch NICHT dabei sein. Normalerweise würden wir jeden Con mit Euch mitmachen, aber bei uns sind derzeit zu viele Quests im Reallife zu lösen, die das nächste und übernächste Jahr betreffen.

Wir sehen uns spätestens an Sylvester :D
"Das übersteigt mein Fassungsvermögen", sprach der Zwerg und setzte das Bierfass ab.

Thorben Steinmetz (Krieger, Weißer Wolf aus Drachenstein)
Khan sin Elroana (Krieger, Ratnik der Silberspinnen - EC)
Grimmamagara Tor
Benutzeravatar
Thorsten
Held
 
Beiträge: 797
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Erlangen

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Moni » Mo 12. Sep 2016, 21:23

Denkt daran, dass der nächste Con nach Oktober erst in 8 Monaten stattfindet! dsw;-)
MORS mag nicht was du tust...
Benutzeravatar
Moni
Vagabund
 
Beiträge: 248
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 21:07
Wohnort: München

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Karin » Sa 17. Sep 2016, 11:23

Moni hat geschrieben:Denkt daran, dass der nächste Con nach Oktober erst in 8 Monaten stattfindet! dsw;-)


Das ist schrecklich!!! :shock: :shock: :shock:

Ich plane in der Zeit alle Klausuren des Masters zu schreiben. Wenn das mal keine Motivation ist mich ran zu halten! mage;-)
Karin
Abenteurer
 
Beiträge: 518
Registriert: Sa 21. Okt 2006, 13:34
Wohnort: München

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Moni » Sa 17. Sep 2016, 22:28

Ich hab aber Michas Frühlings Con noch nicht mit gerechnet, damit die Zahl mehr motiviert XD
MORS mag nicht was du tust...
Benutzeravatar
Moni
Vagabund
 
Beiträge: 248
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 21:07
Wohnort: München

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon [Tom] » So 18. Sep 2016, 13:34

Moni hat geschrieben:Ich hab aber Michas Frühlings Con noch nicht mit gerechnet, damit die Zahl mehr motiviert erschreckt XD

FTFY! ;-)
Señor Steinrich Birgelbaum - Timbedischer Waffenmeister

Telegram me: https://t.me/TomBueZi
[Tom]
Held
 
Beiträge: 989
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 11:32
Wohnort: München

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Lars » Mo 19. Sep 2016, 20:01

Ooooh Frühlings Timbedien Con?
Bitte nicht Ostern!
Denn dann könnte ich (vermutlich) teilnehmen ... :jump)
"Ich wünschte Gott würde noch leben, um das zu sehen."
Homer J. Simpson
Benutzeravatar
Lars
Vagabund
 
Beiträge: 318
Registriert: So 14. Jan 2007, 19:27
Wohnort: München

Re: AK67 - Alte Schuld

Beitragvon Tommy » Mo 19. Sep 2016, 20:08

Nein, Ostern ist für OhKultes reserviert.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 4982
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

VorherigeNächste

Zurück zu Archipel Cons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron