AK 72- zurück

Alles rund um Archipelcons
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Re: AK 72- zurück

Beitragvon Gesche » Di 10. Apr 2018, 16:39

Ihr Lieben,
Bei der Abrechnung des Met fehlen uns leider 50 €. Es sind ungefähr 10 Liter Met über den Tresen gegangen, ohne dass dafür Striche gemacht wurden. Es liegt sicherlich auch daran, dass man sich immer mal wieder aus herumstehenden Kannen Met genommen und nicht an die Striche gedacht hat und dass wir (ich muss mich wahrscheinlich selbst auch dazuzählen) selber dann Striche hätte machen müssen, wenn die Tavernencrew diesen nicht direkt ausgeschenkt hat. Wir werden bei der nächsten Outtimeansprache explizit ansagen, ob die Getränke in Eigenverantwortung abgestrichen werden oder nicht. Dann passiert soetwas sicherlich auch nicht mehr.
Meine Bitte hier an alle ist lediglich:

Bitte denkt in Zukunft an eure Striche, damit wir das Archipelkonto nicht mit unbezahlten Getränken schröpfen, sondern und auch in Zukunft coole Sachen davon kaufen können. :ahoi)

Ich vermisse uch immer noch und will zurück in den Wald mit euch!! :cry:
Eure Gesche/Euer Kassenwart/Eure Gora
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2468
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: AK 72- zurück

Beitragvon Katharina » Mi 11. Apr 2018, 10:50

10 Liter kann eigentlich nicht sein. Das wären ja knapp hundert Striche - oder ein ganzer Kanister - , die fehlen.
Pro kleinem Becher (0,1L) ein Strich, Bierkrug 5 Striche (0,5L), Kanne 10 Striche (1L).
Meines Erachtens nach haben wir nur knapp 12 Liter ausgeschenkt, es sei denn Svenze hat zwischendurch einen leeren Metkanister aus der Küche entnommen.
Natürlich kann hier und da was fehlen, gerade als ich mit der Metkanne zum Zelt der weißen Wölfe ging oder wenn ich in größere Krüge eingefüllt habe, aber 10 Liter wohl kaum.

Da ich ausgeschenkt habe und für die Abrechnung zuständig war, übernehme ich gerne mit die Kosten, aber ich glaube, da stimmt was nicht..... :kratz)

Unabhängig davon: Was für ein toller Con! Ich freue mich schon tierisch auf Pfingsten!
Es ist erst dann ein Problem, wenn es ein Problem ist.
Katharina
Vagabund
 
Beiträge: 193
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 12:02
Wohnort: überall und nirgends

Re: AK 72- zurück

Beitragvon Gesche » Mi 11. Apr 2018, 12:04

Du Vogel, ich habe extra ganz vorsichtig geschrieben, damit DU dich NICHT verantwortlich fühlst. :wink:
Wenn du auch nur einen Cent der Kosten übernimmst, dann hau ich dich! :motz) :grrr)
Dich trifft keine Schuld, es ist eine Verkettung der Umstände. Wir haben einen vollen Kanister verkauft, einen hier, einen leeren hier, letzter Kanister.... keine Ahnung. Vielleicht ist er auch so verschwunden (stehen geblieben, leer entsorgt etc).
Fakt ist, dass wir 550 € Geländekosten gespart haben, uns den Met also dicke leisten können. Also denk bloß nicht mehr darüber nach, du warst so großartig und ich als faule Ritterin wurde auch von dir umfassend verwöhnt, so wie wir alle! Dicke Umarmung!
HUCK, ich habe gesprochen, der Kassenwart
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2468
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: AK 72- zurück

Beitragvon Gesche » Mi 11. Apr 2018, 17:14

Sodala, die 10 Liter Met sind tatsächlich aufgetaucht. Bei der Abrechnung sprachen Uwe und ich je von einem verkauften Kanister Met. Dass Uwe von dem sprach, den ER TOMMY verkauft hat und ich von dem, den ICH JÖRG verkauft habe, haben wir nicht geahnt :lol: . Also alles super, Striche stimmen einigermaßen und der Kassenwart entschuldigt sich für das Aufscheuchen aller....
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2468
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: AK 72- zurück

Beitragvon svenze » Mi 11. Apr 2018, 20:24

prost;-) :D :wird_schon)
..."keine Gefahr ist dem Mut gewachsen"...
Benutzeravatar
svenze
Held
 
Beiträge: 767
Registriert: Do 19. Okt 2006, 05:46
Wohnort: Wedding

Vorherige

Zurück zu Archipel Cons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron