Schiffsleute gesucht

Alles rund um Archipelcons
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Schiffsleute gesucht

Beitragvon Tommy » Di 22. Mai 2018, 15:52

Hallo,
ich feile gerade an einem neuen Charakterkonzept, einem NeuRhaetikoner Kapitän. Wer die "Horratio Hornblower"-Romane kennt, weiß, was ich meine.

Rund um den Kapitän ist natürlich noch Platz für jede Menge anderer Charaktere, die entweder auch vom Bord des gleichen Schiffes kommen oder anderweitig mit der NeuRhaetikoner Marine assoziiert sind. In einer Fantasywelt kann man da in alle Richtungen denken, vom Schiffszauberer über Schiffsgeweihte, ob Gelehrte, Heiler oder Seesoldaten ist alles möglich. D.h., man könnte eine Spielergruppe gründen. Hat jemand Interesse?
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5076
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Gesche » Di 22. Mai 2018, 15:57

Grundsätzlich gerne, aber mit Gora und Lyrassa bin ich eigentlich ausgelastet. Wenn dann jemanden mit zwei Kindern :wink:
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Marcus » Di 22. Mai 2018, 16:04

Interesse ist da, genaues Konzept für einen Char müsste ich mir noch überlegen
"Ich werde dir eine Welt zeigen, die größer ist als alles, was du dir vorzustellen vermagst..." - Zauberer Farawyn

"Wenn du mir an den Karren pisst, dann scheiß ich dich zu!" - Unbekannt
Marcus
Vagabund
 
Beiträge: 281
Registriert: Di 19. Mai 2015, 18:15

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Tommy » Di 22. Mai 2018, 16:24

@Gesche,
kein Problem!
Ich habe in einem Buch gelesen, dort gibt es folgende Regeln:
  • An Bord eines Schiffes müssen Frauen sein. Alles andere bringt Unglück!
  • Ein Schiff ohne Katzen an Bord ist dem Untergang geweiht
Und die Mädels sind sowieso kein Problem. Das sind die jüngsten und besten Matrosen an Bord! :-)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5076
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Waldrabe » Di 22. Mai 2018, 22:14

Ich melde mal vorsichtig Interesse an.
Es ist nicht notwendig, die Welt zu erobern. Es reicht, sie neu zu erschaffen. Durch uns. Heute.
Aus den Bergen des mexikanischen Südostens, Subcommandante Marcos, 1996
Benutzeravatar
Waldrabe
Vagabund
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 19. Okt 2006, 19:14
Wohnort: Berlin

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon mir. i am » Mi 23. Mai 2018, 12:06

Ich möchte Schiffspriester sein! Einen Klerikalen möchte ich schon länger ausprobieren. Allerdings kann ich zum nächsten Tanne Con nicht...
Ich glaube CHANTALE wäre ein passenderer Vorname für mich. KLEVE ist eine wunderschöne Stadt am Niederrhein und LUDWIG der beste Nachname der Welt.
mir. i am
Abenteurer
 
Beiträge: 548
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 17:57
Wohnort: Kassel

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Steffi » Mi 23. Mai 2018, 12:28

Ist das denn als Besatzung eines bestimmten Schiffes gedacht oder wird eine „Piratensparte“ im Archipel eröffnet?
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1229
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Tommy » Mi 23. Mai 2018, 13:34

Piraten gab es und gibt’s im Archipel ja schon lange (Sollach, Drachensteiner Piraten etc.).

Tatsächlich spiele ich den Kapitän der „Prinz von Sonnfurt“, eine Bireme der kgl. NeuRhaetikoner Flotte. Ich könnte mir auch vorstellen, dass er inzwischen zur Reserve gehört und ein privates Handelsschiff kommandiert, das unter der Flagge eines NR Handelshauses fährt. Jedenfalls keine Piraten, sondern ‚gute‘ Seeleute. Darunter dann natürlich auch gerne Charaktere mit Piratenhintergrund, warum nicht.

Die Idee eines ‚königlichen‘ Schiffes wäre halt, dass uns SKM Igbur eben auch mal im Auftrag der Krone ‚an Land‘ einsetzt. Ohne jetzt mit Tanne im Detail darüber gesprochen zu haben, könnte der Kapitän mit Teilen seines Stabes und Vertrauten z.B. auf diplomatischer Mission im Novander in Timbedien eintreffen. Das ginge natürlich auch als Kapitän der Reserve, gerade weil es dann nicht so offiziell ist, meine Grundidee war halt die eines militärischen Schiffes, aber das muss nicht sein.

Öfter als 1-2 Mal im Jahr kann ich ja sowieso kein SC sein, aber meiner Meinung nach passt zu dem Konzept, dass man auch mal Einzelne aus der Crew ohne mich antrifft. :-)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5076
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Steffi » Mi 23. Mai 2018, 13:54

Ah war mir nicht bewusst, das Piratenthema war dann wohl weit vor meiner Zeit im archipel
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1229
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Andy » Mi 23. Mai 2018, 13:57

Ich hätte durchaus Interesse. Allerdings finde ich, solche maritimen Hintergründe ohne Meer/Schiff immer ziemlich schwierig darzustellen . Ich erinnere mich da allerdings recht positiv an einen AK Con auf Fort Gorgast (der mit dem lustigen, sprechenden Papagei) der intime Elchfurth spielte. Das war ein schöner Piratenhaufen... und Katha als Schankweib/Anführerin in Hochform :twisted:
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1884
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Tommy » Mi 23. Mai 2018, 14:08

Ne, das war nicht Elchfurth, das war die Strafkolonie am äußersten Zipfel des Rothorn-Gebirges. :-) Trallsky! Müsste AK20 oder so gewesen sein?

@Steffi,
zuletzt war ein Drachensteiner Pirat auf dem „Silberbrunnen“, auf dem Du das erste Mal Alioth gespielt hast. dsw;-)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5076
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Andy » Mi 23. Mai 2018, 14:14

Stimmt, Trallsky war das ;-)
Es ist nicht sehr würzig, es ist nicht durch, aber es ist heiß...
Benutzeravatar
Andy
Legende
 
Beiträge: 1884
Registriert: Do 19. Okt 2006, 15:02
Wohnort: Dresden

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Steffi » Mi 23. Mai 2018, 14:17

Ja stimmt. Aber das war für mich das allererste Mal, dass ein Seemann zugegen war. Ich fand den Piraten super gespielt, dennoch ist das bislang ja doch eher eine Exotenrolle.
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1229
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Gesche » Mi 23. Mai 2018, 16:00

Marie war Piratin, hat sich dann aber wie böse Zungen behaupten hochgeschlafen....
Nur wer aufsteht kann sich wi(e)der setzen!
Benutzeravatar
Gesche
Legende
 
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 18:14
Wohnort: Schmiedewalde

Re: Schiffsleute gesucht

Beitragvon Steffi » Mi 23. Mai 2018, 16:06

Herrje....ich glaub’s Euch ja.....ich hab’s halt bisher im Archipel nicht so wahrgenommen :kratz)
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1229
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Nächste

Zurück zu Archipel Cons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron