AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2021

Alles rund um Archipelcons
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2021

Beitragvon Moni » Mo 5. Nov 2018, 12:56

Ankündigung!

Mit vereinten Kräften wurde Morgana besiegt, doch der Berg Ak’Par brach entzwei und begrub die einstige Hauptstadt unter seinen Trümmern. Seither ist das Gebiet nahe des Berges nichtmehr bewohnbar. Die IGMA-Kirche spricht von einer Art magischen Strahlung, die sich dort ausgebreitet hat. Seltsame Phänomene wurden wahrgenommen und es heißt, wer sich in den Berg wagt, kehrt nicht als Mensch zurück…

Aber wer wird sich von solchen albernen Gerüchten abschrecken lassen?
Tapfere Held*innen zückt eure Federn und notiert euch diesen Termin:


Neues Datum: Ostern 2021 AKxx "Reise in den Ak’Par“

02. bis 05. April 2021 im Fort Gorgast

Fort Gorgast Haus 3
15328 Küstriner Vorland
(nordwestlich von Berlin)

Orga: Tommy & Moni


Der Con bespielt ein Forschungslager nahe des Berges Ak'Par, es gibt Zeit für Charakterspiel und Abenteuer-/Expeditions-Elemente. Der Con ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Eine neue Anmeldung folgt Ende 2020.



Wir freuen uns auf euch!
Dateianhänge
AK79 Anmeldung.pdf
(422.84 KiB) 88-mal heruntergeladen
AK79 Anmeldung.docx
(466.11 KiB) 72-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Moni am Di 17. Mär 2020, 18:57, insgesamt 4-mal geändert.
MORS mag nicht was du tust...
Benutzeravatar
Moni
Archipel-Orga
 
Beiträge: 363
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 21:07
Wohnort: München

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Tanne » Mo 5. Nov 2018, 14:54

Angemeldet.
ERSTER!!!
Ich bin Erster!!!! JAAAAAAAAAAaaaarrrrrrghhhh! :twisted:
What you expect is what you get. (R. Rosenthal)
Wirr ist das Volk!
Benutzeravatar
Tanne
Archipel-Orga
 
Beiträge: 3638
Registriert: Do 19. Okt 2006, 07:20

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon John » Mo 5. Nov 2018, 16:14

Liest sich spannend, da hätte ich als NSC Lust.
Oh-Kultes: Das Urban Fantasy Liverollenspiel - www.oh-kultes.de
Benutzeravatar
John
Held
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 10:01
Wohnort: Berlin

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Thorsten » Mo 5. Nov 2018, 16:18

Im Kalender versenkt!
"Das übersteigt mein Fassungsvermögen", sprach der Zwerg und setzte das Bierfass ab.

Thorben Steinmetz (Weißer Wolf aus Drachenstein)
Khan sin Elroana (Ratnik der Silberspinnen - EC)
Grimmamagara Tor (Vulgure, Neu Rhaeticon)
Benutzeravatar
Thorsten
Held
 
Beiträge: 1160
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Erlangen

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Steffi » Mo 5. Nov 2018, 17:30

John hat geschrieben:Liest sich spannend, da hätte ich als NSC Lust.


ich auch!
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1264
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Marcus » Mo 5. Nov 2018, 20:09

Interesse
"Ich werde dir eine Welt zeigen, die größer ist als alles, was du dir vorzustellen vermagst..." - Zauberer Farawyn

"Wenn du mir an den Karren pisst, dann scheiß ich dich zu!" - Unbekannt
Marcus
Vagabund
 
Beiträge: 331
Registriert: Di 19. Mai 2015, 18:15

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Jennifer » Di 6. Nov 2018, 20:46

Ist notiert!
Sie sind also auch nicht zufrieden, auch Ihnen fehlt irgendwas: der Glanz und die Intensität, dieser nicht alltägliche Spaß.
Sie vermissen die großen Gefühle, das kann ich gut verstehn - auch Sie sollten mal wieder in die Oper gehn...
Benutzeravatar
Jennifer
Vagabund
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 20:10

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Katja - Berlin » Di 6. Nov 2018, 21:49

Das klingt toll. Und düster. Und schwierig für nachtblinde
Katja-II (Lulu, Maria Gomez; Kemina; Tandra; Orla von der Kompanie Eichenherz)
& Orga in Ausbildung :o)
Benutzeravatar
Katja - Berlin
Held
 
Beiträge: 1422
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:43
Wohnort: Berlin-Lichtenberg

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Tommy » Di 6. Nov 2018, 21:57

Katja, wenn Du da Zeit und Lust hast, könnten wir Dich an Deine Grenzen bringen (als NSC). :twisted:
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5519
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon hanno » Di 6. Nov 2018, 22:03

Fort Gorgast?! Wirklich?! Echt?! nicht Coburg oder Bamberg, oder Rotkehlchen Ranch?!
Da fehlen mir jetzt ja total die Ausreden...da muss ich dann wohl hin...Oje :roll: :wink:
*In Kalender eintragend*
Wer im Glashaus schwitzt sollte mit Steinen werfen!
"Logik ist eine Frage der Perspektive!" Don Alonso Fernández de Avellaneda
Benutzeravatar
hanno
Held
 
Beiträge: 1415
Registriert: Do 18. Jan 2007, 20:14
Wohnort: am Arsch der Welt!!!

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Tommy » Di 6. Nov 2018, 22:26

Nope, am Arsch der Welt.
Von uns aus ca. 670 km oder 7h+ :wird_schon)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5519
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Katja - Berlin » Di 6. Nov 2018, 22:35

Tommy hat geschrieben:Katja, wenn Du da Zeit und Lust hast, könnten wir Dich an Deine Grenzen bringen (als NSC). :twisted:

Lust: jaaaa
Zeit: mal sehen, wohin mit den Kids- klingt nicht gerade nach nem Kindercon / allerdings ist Malte dann 14,5
Grenzen: immer :wird_schon)
NSC: ich wechsele immer brav ab - das liegt also nicht in meiner Hand
Katja-II (Lulu, Maria Gomez; Kemina; Tandra; Orla von der Kompanie Eichenherz)
& Orga in Ausbildung :o)
Benutzeravatar
Katja - Berlin
Held
 
Beiträge: 1422
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:43
Wohnort: Berlin-Lichtenberg

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Steffi » Di 6. Nov 2018, 22:42

Tommy hat geschrieben:Nope, am Arsch der Welt.
Von uns aus ca. 670 km oder 7h+ :wird_schon)


keine Ahnung ob ich da dann kann in 2020 aber als Idee: vorher oder nachher noch ein paar Tage Ferienhaus mit ein paar Leuten, damit sich die ewig weite Anfahrt ein wenig relativiert....

Cheers
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1264
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Tommy » Di 6. Nov 2018, 22:44

Wir und ein paar Eingeweihte müssen schon vorher dort sein, Basteln. :-)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5519
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AKxx "Reise in den Ak'Par" Ostern 2020

Beitragvon Jennifer » Di 6. Nov 2018, 22:53

Steffi hat geschrieben:
Tommy hat geschrieben:Nope, am Arsch der Welt.
Von uns aus ca. 670 km oder 7h+ :wird_schon)


keine Ahnung ob ich da dann kann in 2020 aber als Idee: vorher oder nachher noch ein paar Tage Ferienhaus mit ein paar Leuten, damit sich die ewig weite Anfahrt ein wenig relativiert....

Cheers

Jo, das klingt schlau :) @Tommy: kommste halt mit dem Maserati, dann brauchst du nur 4h ;)
Sie sind also auch nicht zufrieden, auch Ihnen fehlt irgendwas: der Glanz und die Intensität, dieser nicht alltägliche Spaß.
Sie vermissen die großen Gefühle, das kann ich gut verstehn - auch Sie sollten mal wieder in die Oper gehn...
Benutzeravatar
Jennifer
Vagabund
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 20:10

Nächste

Zurück zu Archipel Cons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder