AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Alles rund um Archipelcons
(Öffentlich zugänglich)

Moderator: The Wizard

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Marcus » Mi 19. Jun 2019, 19:14

Angemeldet, bin gespannt.

Wie ist denn der aktuelle Stand?
"Ich werde dir eine Welt zeigen, die größer ist als alles, was du dir vorzustellen vermagst..." - Zauberer Farawyn

"Wenn du mir an den Karren pisst, dann scheiß ich dich zu!" - Unbekannt
Marcus
Vagabund
 
Beiträge: 333
Registriert: Di 19. Mai 2015, 18:15

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Lina Sorgchen » So 23. Jun 2019, 09:15

Der aktuelle Stand sagt 12 Anmeldungen. Heute wird die Anmeldung auf Facebook online gehen. :D
Benutzeravatar
Lina Sorgchen
Archipel-Orga
 
Beiträge: 1422
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:21

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Tommy » So 23. Jun 2019, 09:44

Ah, ich denke, mit dem interessanten Konzept kriegst Du die 20 leicht voll, ich hätte dem Con sogar um die 30 Teilnehmer zugetraut. 8)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5520
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Lina Sorgchen » So 23. Jun 2019, 15:57

Die Anmeldung ist nun auch bei Facebook zu finden. Wir haben den Anmeldetext noch ein bisschen aktualisiert und konkretisiert, wenn das interessiert, hier der Link:
https://www.facebook.com/events/665330580580167/
Benutzeravatar
Lina Sorgchen
Archipel-Orga
 
Beiträge: 1422
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:21

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon John » Mo 24. Jun 2019, 16:18

Sehr cool, schade das ich an dem Wochenende auf dem Tales Inside bin, sonst wäre ich dabei ;-). Viel Glück (obwohl das braucht ihr nicht, maximal beim Wetter!) und Gutes gelingen! Bin gespannt wie Drama Game / Nordic Larp bei den Archipelern ankommt.
Oh-Kultes: Das Urban Fantasy Liverollenspiel - www.oh-kultes.de
Benutzeravatar
John
Held
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 10:01
Wohnort: Berlin

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Tommy » Mo 24. Jun 2019, 20:01

Ich bin da ganz zuversichtlich. Intensives Spiel statt Bühnenshows und Drachenfeuer war doch schon immer im Fokus.

Wir legen ja schon lange Wert auf gut entwickelte Charaktere mit glaubwürdigen Hintergrund; der Fragebogen strukturiert, was wir sonst eben persönlich abfragen. Wir hatten auf dem AK65 und dem AK73 schon solche Fragebögen online, das war sehr erfolgreich.

Das mit den Zeitsprüngen und dem "keine selbst erstellten Charaktere" hatten wir auf dem AK71 auch, das hat gut funktioniert (da war es den Spielern nur zu wenig IT, aber das war auch ein anderes Konzept, weil SilvesterCon). Aber der Unterschied zwischen NSCs und SCs ist ja ohnehin quasi nicht mehr existent in der Archipelkampagne und darin, daß der Ausgang der Geschichte schon festliegt, liegt ja auch eine gewisse Freiheit! 8)
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5520
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon John » Mo 24. Jun 2019, 21:36

Modern LARP-Ansatz ist was anderes als mir bisher bekannt ist im Archipel (Michas Con mit den sterbenden Leuten war da glau e ich auch mal ein Schritt in die Richtung). Die Idee der Heldenreise sprich der Charakterentwicklung durch Abenteuer und dem daraus resultierenden Charakterpunkten etc. ist was anderes als Charaktere die für ein Event designt worden und maximal eskalieren können. Sind zwei verschiedene Ansätze. Beides interressant und beides spannend. Ich glaube nur nicht das beides zusammen passt immer. Sehe ich bei eigenen Konzepten selbst. Sicher habt ihr neuere Elemente drin aber im Grunde ist die Kampagne so wie ich sie sehe auf klassische Heldenreise angelegt mit all ihren Vor- und Nachteilen, Drama Games / Nordic LARP hat auch seine macken und wiederum tolle Seiten.
Oh-Kultes: Das Urban Fantasy Liverollenspiel - www.oh-kultes.de
Benutzeravatar
John
Held
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 10:01
Wohnort: Berlin

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Tommy » Mo 24. Jun 2019, 22:19

Ich stimme Dir zu, vor allem, was das mischen der Konzepte auf ein und demselbem Con betrifft. 8)

Aber wir hatten schon Cons fast ausschließlich mit Charakteren, die nur für diese Veranstaltung konzipiert waren und maximal eskalieren konnten – daher mein Vertrauen, dass das Konzept von Ina gut aufgehen wird!

Das wird großartig.
Im übrigen bin ich dafür, daß die Reisezeit zu den Cons verkürzt werden muß.
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. - Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Benutzeravatar
Tommy
Archipel-Orga
 
Beiträge: 5520
Registriert: Do 19. Okt 2006, 10:16
Wohnort: München

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Jennifer » Di 25. Jun 2019, 08:17

Das wird großartig.

Yessssssssssssss.....
:samurai)
Sie sind also auch nicht zufrieden, auch Ihnen fehlt irgendwas: der Glanz und die Intensität, dieser nicht alltägliche Spaß.
Sie vermissen die großen Gefühle, das kann ich gut verstehn - auch Sie sollten mal wieder in die Oper gehn...
Benutzeravatar
Jennifer
Vagabund
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 20:10

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon jd » Di 25. Jun 2019, 14:40

Das Konzept hat mich mal wieder aus der LARP Versenkung geholt. Ich bin freudig gespannt!
Benutzeravatar
jd
Abenteurer
 
Beiträge: 518
Registriert: Do 19. Okt 2006, 11:37

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Katja » Do 4. Jul 2019, 10:25

Hallo zusammen, mich hat das Konzept auch sehr angesprochen und wie Jens es ausdrückt, aus der Versenkung geholt ... Ich freue mich sehr drauf.
"Das Leben ist kein Rätsel, sondern ein Mytherium." (Der Besucher von Eric-Emmanuel Schmitt)
Katja
Tagedieb
 
Beiträge: 82
Registriert: Di 31. Jul 2007, 18:33
Wohnort: Weltstadt Görlitz

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Katja - Berlin » Do 4. Jul 2019, 13:18

Katja hat geschrieben:Hallo zusammen, mich hat das Konzept auch sehr angesprochen und wie Jens es ausdrückt, aus der Versenkung geholt ... Ich freue mich sehr drauf.

Uih - das ist ja eine Überraschung. Ich habe mich zuerst gewundert, was ICH da geschrieben habe. Aber das bin ja gar nicht ICH, das bist ja DU 8)
Katja-II (Lulu, Maria Gomez; Kemina; Tandra; Orla von der Kompanie Eichenherz)
& Orga in Ausbildung :o)
Benutzeravatar
Katja - Berlin
Held
 
Beiträge: 1422
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:43
Wohnort: Berlin-Lichtenberg

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Steffi » Fr 5. Jul 2019, 16:34

Micha und ich sind auch dabei ... wir können den Run bei Tales tauschen
Marina Garibaldi di Gesse
Lora Mac Fen Dearan
special appearance: Josephine (Pepi) Mutzenbacher
Benutzeravatar
Steffi
Held
 
Beiträge: 1264
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:20

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Lina Sorgchen » So 7. Jul 2019, 13:36

UPDATE

Vielen Dank für eure Anmeldungen. Ihr seit klasse!
Wir haben nun genügend Teilnehmer, das wir an diesem Wochenende mit der Charakter Gestaltung begonnen haben. Toll das ihr alle so schnell den Fragebogen ausgefüllt habt.

Wir werden im Verlauf der nächsten Woche jedem Teilnehmer eine Mail schicken, in der ihr grob einen Charakter vorgestellt bekommt, von dem wir denken, dass er gut zu euch passt und möglichst viel Spiel für euch und andere erzeugt.
Wir bitten euch dazu kurz Feedback zu geben. Dabei geht es darum, ob ihr diesen Charakter spielen wollt und könnt, ob ihr noch Anregungen habt oder eben vielleicht auch sagt, dass ist nichts für euch. Erst wenn wir Feedback von allen haben, werden wir die Details konkretisieren, Beziehungen ausarbeiten etc. Also bitte nicht ewig mit dem Feedback warten.

Wenn zeitlich alles weiter so gut klappt habt ihr bis Ende August euren Charakter. Ab Anfang September kommt dann der Discore Server für weitere Absprachen (für alle die dazu Lust haben).
Benutzeravatar
Lina Sorgchen
Archipel-Orga
 
Beiträge: 1422
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:21

Re: AK_Die letzten Tage von Westfale / Oktober Con 2019

Beitragvon Lina Sorgchen » So 7. Jul 2019, 17:01

Edit: alle Charaktervorschläge sind versendet.
Wir freuen uns auf euer Feedback.

Die Anmeldebestätigung erfolgt nächstes Wochenende.
Benutzeravatar
Lina Sorgchen
Archipel-Orga
 
Beiträge: 1422
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:21

VorherigeNächste

Zurück zu Archipel Cons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder